China Telecom-Webseiten demnächst mit AdSense-Bannern

China Telecom
Schon anfang des Jahres hat Google eine kooperation mit China Mobile bekannt gegeben, bei der die Suchmaschine allen Nutzern von China Mobile angeboten wird. Jetzt weitet sich die Partnerschaft auch auf den Mutterkonzern China Telecom aus der seine knapp 400 Webseiten demnächst mit AdSense-Anzeigen bestücken wird.

Ich denke bei den 400 Webseiten die demnächst mit AdSense ausgestattet werden wird es sich auch um einige große Seiten handeln – natürlich nicht alle – aber ein paar große Fische werden schon mit dabei sein. Dem chinesischen AdSense-Umsatz dürfte diese Kooperation jedenfalls sehr gut tun,da Google in diesem Markt immer noch stark hinter Baidu zurück liegt.

„Das ist eine sehr großer Erfolg für das Unternehmen, denn sowohl Microsoft als auch Baidu haben sich um einen solchen vertrag bemüht. Vermutlich hat China Telecom Google ausgewählt, weil sie bei Internetwerbung über die beste Technik verfügen.“ bewertet Analyst Foo Xinghua vom Marktforschungsunternehmen Analysys International das Abkommen.

China Telecom hat übrigens auch eine Partnerschaft mit Microsoft, auf einigen Webseiten des Netzwerks erscheint MSN bzw. live.com als Standardsuchmaschine – das wird auch nach dem Deal mit Google weiterhin so bleiben. MSN-Suchergebnisse mit AdSense-Werbung, wirklich eine interessante Kombination die den Redmondern sicherlich nicht so wirklich gefallen dürfte 😉

[de.internet.com, Börse Online, FTD via Finanztreff, IT-Times.de]


Teile diesen Artikel: