Google Rebang könnte chinesische Zeitgeist-Version sein


Vor einigen Tagen ist der Eintrag „rebang“ in der robots.txt aufgetaucht und hat die Internetwelt mal wieder zum grübeln gebracht. Die meisten waren der Meinung dass es sich definitiv nicht um ein neues Angebot handelt – da der Name einfach nicht gut klingt. Und sie könnten Recht haben, laut einem chinesischen Google-Fan handelt es sich hierbei lediglich um eine lokale Version vom Zeitgeist.

Laut Ken Wang war das Verzeichnis Rebang vor einigen Tagen kurzzeitig aufrufbar und hat lediglich eine englische Version des Zeitgeists angezeigt – mittlerweile ist die Seite aber wieder offline und leitet auf die Adresse rebang/home weiter. Laut Haochi von Googlified könnte „Rebang“ mit „Hot Ranking“ übersetzt werden, was ein weiterer Hinweis auf eine Zeitgeist-Version ist.

Die Frage ist nur warum Google für so etwas simples einen Eintrag in der robots.txt vornimmt…

[Google Blogoscoped]


Teile diesen Artikel: