Wie jedes Jahr hat Google heute den Zeitgeist veröffentlicht. Dieser umfasst die Suchbegriffe die im Jahr 2012 besonders beliebt waren. Während man auf den internationalen noch warten muss, gibt es den für Deutschland bereits. Welche Personen, Bilder, Lieder und Technikprodukte haben die Deutschen am häufigsten gesucht?

Google hat heute den deutschen Zeitgeist veröffentlicht. Den für Österreich findet man hier, den für die Schweiz gibt es schon eine Woche. Die Deutschen suchten vor allem nach "WM 2010", Lena, dem iPad und iPhone 4. Daneben gibt es die üblichen Themen wie Facebook, Wetter, StudiVZ und auch mal wieder eBay.

Auf dieser Seite bietet Google die Daten noch einmal grafisch an. Man kann zwei Begriffe miteinander vergleichen. Die Umsetzung erfolgte mit HTML5. Beliebt war zudem Google Street View. Dies schlägt sich auch im Verlauf der Grafik wider, die einen Peak im August (Start des Widerspruch-Tools) sowie zwei Aussschläge im November (Start von Oberstaufen sowie zum richtigen Launch Mitte November) zeigt. Die Skalierung erfolgt immer auf 100%. Wobei der größere Begriff die 100% darstellt.

Besonders beliebte Nachrichten waren Bayern, Menowin Fröhlich (übrigens auch in den Top10 bei der Bildersuche), das iPhone und Stuttgart 21. Bei den Personen setzte sich Lena Mayer-Landruth gegen Kachelmann durch. Daniela Katzenberger landete auf Platz 3. Übrigens die Deutschen lassen sich von Google mit der Bildersuche beraten, wie die Frisur für das Jahr 2010 ausschauen soll.

Auch hier noch einmal als Tabelle:
Schnellst wachsende Suchbegriffe
1. wm 2010
2. chatroulette
3. ipad
4. dsds 2010
5. immobilienscout24
6. iphone 4
7. facebook
8. zalando
9. google street view
10. studi vz
Die häufigsten Suchbegriffe
1. facebook
2. youtube
3. berlin
4. ebay
5. google
6. wetter
7. tv
8. gmx
9. you
10. test
Meist gesuchte Personen
1. lena meyer-landrut
2. jörg kachelmann
3. daniela katzenberger
4. justin bieber
5. shakira
6. katy perry
7. david guetta
8. miley cyrus
9. rihanna
10. megan fox
Beliebte Produkte
1. ipod
2. handy
3. schuhe
4. fernseher
5. iphone
6. notebook
7.wii
8. ipad
9. htc desire
10. nokia x6
Meist gesuchte Nachrichten
1. bayern
2. menowin fröhlich
3. jörg kachelmann
4. stuttgart 21
5. iphone
6. fc bayern
7. aschewolke
8. daniela katzenberger
9. haiti
10. lena meyer-landrut
Beliebte Bildersuchen
1. ipad
2. lena meyer-landrut
3. larissa riquelme
4. mehrzad marashi
5. menowin fröhlich
6. vampire diaries
7. frisuren 2010
8. kesha
9. ian somerhalder
10. daniela katzenberger


Weltweit gesehen, waren das die größten Aufsteiger:  
1. Chatroulette
2. iPad
3. Justin Bieber
4. Nicki Minaj
5. Friv
6. Myxer
7. Katy Perry
8. Twitter
9. Gamezer
10. Facebook

Interaktiver Zeitgeist


Vor einer Woche hat Google Schweiz den Zeitgeist für 2010 veröffentlicht. In diesem findet man was die Schweizer 2010 häufig bei Google eingegeben haben. Nun liegen auch die Daten aus Österreich und Deutschland vor.

Die Österreicher interessierten sich besonders für Wien, Chatroullette, Kesha sowie Barbara Rosenkranz. Außerdem suchten sie wie die Schweizer übrigens auch nach Menowin Fröhlich, Facebook, YouTube, dem Wetter, DSDS und Jörg Kachelmann. Hier die Top 10 in verschiedenen Kategorien.
Schnellst wachsende Suchbegriffe
1. chatroulette
2. donauinselfest 2010
3. ipad
4. wm 2010
5. facebook smileys
6. youtube.de
7. hofer-reisen.at
8. my free farm
9. willhaben.at
10. kleine zeitung steiermark
Die meist gesuchten Begriffe
1. wien
2. facebook
3. youtube
4. wetter
5. google
6. orf
7. ebay
8. gmx
9. leo
10. spiele
Die meist gesuchten Personen
1. kesha
2. justin bieber
3. david guetta
4. eminem
5. miley cyrus
6. cristiano ronaldo
7. thalia
8. robert pattinson
9. lady gaga
10. michael jackson
Die meist gesuchten Begriffe zum Thema Sport
1. wm 2010
2. fussball
3. fifa
4. eybl
5. intersport
6. bundesliga
7. golf
8. rapid
9. tennis
10. champions league
Die meist gesuchten Filmeder
1. aufschneider
2. the crazies
3. saturday night fever
4. resident evil afterlife
5. kampf der titanen
6. percy jackson
7. jackass
8. jesse james
9. tron
10. alien vs predator
Die meist gesuchten Nachrichten
1. barbara rosenkranz
2. big brother 10
3. dsds 2010
4. haiti
5. ipad
8. iphone 4
7. kachelmann
8. menowin
9. olympia 2010
10. oscar 2010
Die beliebtesten Bildersuchen
1. htc desire
2. htc legend
3. ipad
4. iphone 4
5. kim debkowski
6. larissa riquelme
7. lena meyer-landrut
8. menowin
9. nina dobrev
10. sony ericsson vivaz
 

Interaktiver Zeitgeist 
Google

Anfang Dezember veröffentlichen die großen Suchmaschinen immer die häufigsten Suchbegriffe in einem Jahr. Google Schweiz hat heute die Zahlen für die Alpenrepublik veröffentlicht. Neben dem üblichen Suchanfragen findet man auch einen deutschen in zwei der Kategorien.

Die Auswertung der Suchanfragen aus der Schweiz 2010 zeigen: Dieses Jahr interessierten sich die vor allem für Soziale Netzwerke wie die Videoplattform Chatroulette, Facebook oder YouTube interessieren. Aber auch Kultur darf in der Aufmerksamkeit von Schweizerinnen und Schweizern nicht zu kurz kommen - wobei die Westschweiz mit dem Paléofestival der Deuschschweiz mit der Streetparade den Rang abläuft. Sonnen- und Schattenseiten von 2010 spiegeln die meist gesuchten Personen wieder: Nebst internationalen Künstlern waren Steeve Lee, Jörg Kachelmann und Simon Ammann beliebte Suchbegriffe.

Die Olympischen Winterspiele, das Erdbeben auf Haiti und der Vulkanausbruch in Europa hatten Auswirkungen auf die Suchanfragen. Und: wie jedes Jahr spricht die Schweiz auch gerne über das Wetter und informiert sich über Zugverbindungen bei der SBB. 
Die meist gesuchten Begriffe 
1.    Facebook 
2.    YouTube 
3.    Google 
4.    Wetter 
5.    Meteo 
6.    Wikipedia 
7.    SBB 
8.    Hotmail 
9.    Swiss 
10.    iPhone
Die schnellst wachsenden Suchbegriffe 
1.    Chatroulette 
2.    iPad 
3.    iPhone 4 
4.    WM 2010 
5.    Justin Bieber 
6.    20 Minuten Online 
7.    gratis-inserate.ch 
8.    Facebook 
9.    Easyjet 
10.    YouTube 
Die aus der Schweiz am meisten gesuchten Personen 
1.    Steve Lee 
2.    Kerstin Cook 
3.    Laura Kämpf 
4.    Menowin Fröhlich 
5.    Kesha 
6.    Jörg Kachelmann 
7.    Simon Ammann 
8.    Justin Bieber 
9.    Cheryl Cole 
10.    Shakira
Die aus der Schweiz am meisten gesuchten Nachrichten 
1.    Big Brother 10 
2.    Haiti 
3.    iPad 
4.    iPhone 4 
5.    Jörg Kachelmann 
6.    Menowin Fröhlich 
7.    Steve Lee 
8.    Vancouver 2010 
9.    BP 
10.    Vulkan 
Die aus der Schweiz am meisten gesuchten Automarken 
1.    BMW 
2.    Audi 
3.    VW 
4.    Ford 
5.    Mercedes 
6.    Honda 
7.    Opel 
8.    Peugeot 
9.    Fiat 
10.    Toyota 
Die aus der Schweiz am meisten gesuchten Schweizer Veranstaltungen 
1.    Paléo Festival 
2.    Streetparade 
3.    Openair St. Gallen 
4.    Gurtenfestival 
5.    Zürifest 
6.    Eidgenössisches Schwingfest 
7.    Autosalon Genf 
8.    Greenfield 
9.    Herbstmesse Basel 
10.    Sechseläuten 
Die aus der Schweiz am meisten gesuchten Schweizer Ortschaften 
1.    Zermatt 
2.    Frauenfeld 
3.    Genf 
4.    Zürich 
5.    Yverdon-les-Bains 
6.    Vevey 
7.    Zug 
8.    Bern 
9.    Luzern 
10.    Lausanne 
Die aus der Schweiz am meisten gesuchten Schweizer Ausflugsziele 
1.    Aquabasilea 
2.    Sörenberg Bahnen 
3.    Europapark 
4.    Technorama Winterthur 
5.    Bärenpark Bern 
6.    Kunsthaus Zürich 
7.    Bernaqua 
8.    Verkehrshaus Luzern 
9.    Connyland 
10.    Zoo Zürich 

Google Deutschland wird die beliebtesten Suchanfragen aus Deutschland in der nächsten Woche bekannt geben, wie man uns auf Anfrage mitteilte.
Zeitgeist 2009
Nachdem gestern Bing und Yahoo die Top-Suchanfragen 2009 veröffentlicht haben, hat Google nun seinen Zeitgeist für das Jahr 2009 freigeben. Soziale Netzwerke sind 2009 weiter auf dem Vormarsch und erfreuen sich bei deutschen Internetnutzern großer Beliebtheit. Dies findet man im Google Zeitgeist wider. 

Auch für die Schweinegrippe, den Tod von Michael Jackson sowie die Abwrackprämie haben sich die Nutzer in Deutschland in diesem Jahr besonders interessiert. Von Null auf Platz 1 bei den meist gesuchten Personen hat es in diesem Jahr die Schauspielerin Megan Fox geschafft, die damit die "Vorjahressiegerin" Britney Spears auf den zweiten Platz verdrängt. Ebenfalls neu in der Top 10 Liste der meist gesuchten Personen sind Emma Watson, Zac Efron und die Kunstfigur Brüno. Zu den meist gesuchten Bildern des Jahres gehören Fotografien von Lady Gaga, Twilight-Star Robert Pattinson und dem King of Pop Michael Jackson. Und der iPod Touch gehört zu den besonders häufig gesuchten Produkten des Jahres.  

Die häufigsten Suchbegriffe: 
1) YouTube 
2) Ebay 
3) Wetter 
4) Google 
5) Hamburg 
6) gmx 
7) Facebook 
8) web.de 
9) Wikipedia 
10) Video 

Schnellst wachsende Suchbegriffe: 
1) Windows7 
2) Facebook 
3) YouTube 
4) meinVZ 
5) juegos 
6) Ebay 
7) wer kennt wen 
8) wetter.de 
9) hotmail 
10) hi5 

Meist gesuchte Nachrichten: 
1) Schweinegrippe 
2) Michael Jackson 
3) Lotto 
4) Windows7 
5) DSDS 
6) Iphone 
7) Abwrackprämie 
8) Handball WM 
9) Eurovision 2009 
10) Opel 

Beliebteste Bildersuchen: 
1) Lady Gaga 
2) Robert Pattinson 
3) Michael Jackson 
4) Twilight 
5) Selena Gomez 
6) Megan Fox 
7) Miley Cyrus 
8) Hannah Montana 
9) Ed Hardy 
10) Rihanna 

Meist gesuchte Personen: 
1) Megan Fox 
2) Britney Spears 
3) Angelina Jolie 
4) Emma Watson 
5) Zac Efron 
6) Jessica Alba 
7) Brüno 
8) Kate Winslet 
9) Michelle Hunziker 
10) Jennifer Aniston 

Beliebte Produkte: 
1) Ipod Touch 
2) Iphone 
3) HTC 
4) Acer 
5) Wii 
6) Garmin 
7) TomTom 
8) Ipod 
9) PS3 
10) xbox 360  

Eine Liste für viele andere Länder findet man hier.  
Google hat vor kurzem den Zeitgeist für das Jahr 2008 veröffentlicht. Im Google Zeitgeist listet Google seit Jahren die häufigsten Suchanfragen des jeweiligen Jahres auf. Die Wahlkabine wurde von den Österreichen 2008 häufig gesucht, am häufigsten aber das Videoportal YouTube. Die Deutschen hingegen wollte eBay finden und googlen sogar häufiger nach der Fernsehsendung Topmodel als nach EM 08 (Kategorie Nachrichten)Hier einige ausgewählte Kategorien:
DeutschlandÖsterreich
Die häufigsten Suchbegriffe 1. eBay 2. YouTube 3. Wetter 4. GMX 5. Google 6. Video 7. Wikipedia 8. Web.de 9. Bild 10. TelefonbuchDie häufigsten Suchbegriffe 1. YouTube 2. Wetter 3. Google 4. ORF 5. eBay 6. Wikipedia 7. Herold 8. Routenplaner 9. Immobilien 10. Gmx
Schnellst wachsende Suchbegriffe 1. Wer kennt Wen 2. Juegos 3. Facebook 4. Schüler VZ 5. Studi VZ 6. Jappy 7. YouTube 8. Yasni 9. Obama 10. Euro 2008Schnellst wachsende Suchbegriffe 1. Teilchenbeschleuniger 2. Gina Lisa 3. Peking 08 4. Euro 08 5. Barack Obama 6. schülerVZ 7. Jörg Haider 8. iPhone 9. Heath Ledger 10. Wahlkabine
Beliebteste Bildersuchen 1. Gina Lisa 2. Jonas Brothers 3. Miley Cyrus 4. Ostern 5. EM 2008 6. Germanys next Topmodel 7. Ed Hardy 8. Megan Fox 9. Christiano Ronaldo 10. KunstdruckMeist gesuchte Personen 1. Britney Spears 2. Heath Ledger 3. Angelina Jolie 4. Barack Obama 5. Vanessa Anne Hudgens 6. Natascha Kampusch 7. Tila Tequila 8. Zac Efron 9. Amy Winehouse 10. Madonna
Meist gesuchte Nachrichten 1. Fussball 2. Deutsche Bahn 3. Berlin 4. Olympia 5. Obama 6. DAX 7. Peking 2008 8. DSDS 9. Topmodel 10. EM 2008Meist gesuchte Skandale 1. Bawag 2. Max Mosley 3. AKH 4. Amstetten 5. Miley Cyrus 6. Alf Poier 7. Lucona 8. Unicef 9. Lidl 10. Telekom
Meist gesuchte Bücher 1. Marketing 2. Harry Potter 3. Google 4. Goethe 5. Controlling 6. Bibel 7. Java 8. Duden 9. Feuchtgebiete 10. El SecretoMeist gesuchte Rezepte 1. Sachertorte 2. Tiramisu 3. Palatschinken 4. Lasagne 5. Pizza 6. Muffin 7. Gulasch 8. Kaiserschmarrn 9. Apfelstrudel 10. Eierschwammerl
Meist gesuchte Personen 1. Britney Spears 2. Heath Ledger 3. Obama 4. Bushido 5. Gina Lisa 6. Ed Hardy 7. Madonna 8. Amy Winehouse 9. Paul Potts 10. Jessica AlbaMeist gesuchte Automarken 1. VW 2. Audi 3. BMW 4. Ford 5. Porsche 6. Fiat 7. Mazda 8. Renault 9. Peugeot 10. Mercedes
Auffallend ist, dass sich die Deutschen so langsam für Social Networks interessieren. Gleich 5 dieser sind unter den schnellst wachsenden Suchbegriffen aufgeführt. Wer kennt wen ist sogar weltweit auf dem achten Platz der am schnellst wachsenden Begriffen. An Paris Hilton finden die deutschen Google Nutzer keinen gefallen mehr. Sie ist NICHT mehr unter den meistgesuchten Personen. Vorheriges Jahr war sie noch auf Platz 2 Barack Obama zum ersten Mal im Zeitgeist und gleich in drei Listen: Schnellst wachsende Suchabfragen (Platz 9), Top Nachrichten (Platz 5), Top Personen (Platz 3) Das Werk "Feuchtgebiete" von Charlotte Roche gehört in die Top Ten der meistgegoogleten Büchern.Eine vollständige Liste von 35 Ländern könnt Ihr im Google Zeitgeist anschauen.Was war weltweit sehr gefragt: Schnellst wachsende Suchbegriffe weltweit 1. Sarah Palin 2. Bejing 2008 3. facebook login 4. tuenti 5. Heath Ledger 6. Obama 7. Nasza Klasa 8. Wer kennt Wen 9. Euro 2008 10. Jonas Brothers» Zeitgeist 2008
Zeitgeist 2007
Kurz vor Jahresende präsentiert uns Google alljährlich den Google Zeitgeist in dem die beliebtesten Suchbegriffe des Jahres noch einmal zusammengefasst sind und dadurch aufgezeigt wird wofür sich die Menschen in diesem Jahr interessiert haben. Die Aufsteiger des Jahres (US) kennen wir mittlerweile schon - seit einigen Minuten ist auch der Year-End-Zeitgeist 2007 online.Die beliebtesten Suchbegriffe der Google News: 1. american idol 2. youtube 3. britney spears 4. 2007 cricket world cup 5. chris benoit 6. iphone 7. anna nicole smith 8. paris hilton 9. iran 10. vanessa hudgensKlagen, Prozesse, Gerichtsverfahren...: (unglaublich) 1. borat lawsuit 2. vonage lawsuit 3. iphone lawsuit 4. facebook lawsuit 5. jamie gold lawsuit 6. pants lawsuit 7. mcdonalds lawsuit 8. paxil lawsuit 9. riaa lawsuit 10. dell lawsuitKinofilme: 1. transformers 2. 300 3. the simpsons movie 4. epic movie 5. bee movie 6. harry potter 7. hairspray 8. cars 9. iron man 10. amazing graceAuch interessant: who is... 1. who is god 2. who is who 3. who is lookup 4. who is jesus 5. who is it 6. who is buckethead 7. who is calling 8. who is keppler 9. who is this 10. who is satanDiese und noch viele weitere Statistiken inklusive Diagrammen bekommt ihr auf der Zeitgeist-Seite. In diesem Jahr nutzt Google die Aufmerksamkeit die die Seite auf sich ziehen wird auch für etwas Werbung für die eigene Suchmaschine. Am unteren Rand jeder Seite werden einige Funktionen der Suchmaschine vorgestellt die einem der Großteil der User noch unbekannt sind.P.S. Auch in diesem Jahr dürfte der Zeitgeist wieder stark zensiert sein, aber dafür gibt es ja Google Trends» Year-End-Zeitgeist 2007 » Ankündigung im Google-Blog