Google testet rosa-orange Sponsored Links

Sponsored Links
Eines der Dinge die Googles Websuche von Anfang an sympathisch gemacht hat, ist die gleichzeitig dezente aber doch klar abgetrennte Werbung von den Suchergebnissen. Über den Suchergebnissen werden diese seit Jahren in einer hellblauen Box abgetrennt die sofort ins Auge fällt aber trotzdem nicht agressiv zum klicken auffordert. Jetzt testet Google eine neue Farbe.

Anscheinend sind die Surfer und Werbeklicker mittlerweile so sehr abgestumpft, dass sie die Werbung ÜBER den Suchergebnissen garnicht mehr wahrnehmen – da gehöre ich sicherlich auch dazu. Also muss die Farbe geändert werden, so dass die Box wieder in die Augen springt. Dafür testet Google zur Zeit eine rosa-orange Box:

Rosa-Orange Box

Ehrlich gesagt finde ich die Farbe sehr hässlich und hoffe dass so etwas niemals standardmäßig in die Suchergebnisse Einzug halten wird, das blau ist doch schon eine sehr schöne Farbe. Aber ich denke dass es nicht all zu viele Farben gibt die gleichzeitig mit dem blauen Link, der schwarzen Textbeschreibung und der grünen URL harmoniert und dennoch unagressiv wirkt. Da sind die Designer gefordert…

Wie findet ihr die Farbe?

[Googlified]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google testet rosa-orange Sponsored Links

  • Ich finde die Farbe perfekt. Sie passt super zu Googles schlichten, aufmerksamen und nicht aggressiven Design. Als ich das Bild gesehen habe, dachte ich im ersten Moment, was sich da jetzt geändert hat, weil es mir direkt vertraut vorkam. Also von mir aus gerne!

  • Also ich hab fast nie auf Werbung auf der Google HP geklickt. Deshalb hab ich mich vor langer Zeit auch gewundert, womit Google so viel Geld verdient. Und ich denke, es wird auch der Tag kommen, an dem alle so sind wie ich/wie, oder?

Kommentare sind geschlossen.