Google im Einkaufszentrum: Der Google Kiosk

Google Kiosk
In vielen Einkaufszentren stehen PC-Terminals auf denen man für ein paar Cents für eine bestimmte Zeit im Internet surfen kann. Direkt daneben befindet sich meist ein Infostand, an den man sich wenden kann wenn man wissen möchte in welchem Geschäft man ein bestimmtes Produkt finden könnte. Diese beiden Dinge könnte man natürlich wunderbar miteinander kombinieren – und fertig ist der Google Kiosk.

Die Startseite des Google Kiosk für das Einkaufszentrum wird standardmäßig im PC-Terminal eingestellt, so dass sich der Besucher nur auf dieser Seite bewegen kann – was auch völlig ausreicht. Hier kann der Kunde nach jedem Produkt suchen und bekommt sofort angezeigt in welchen Geschäften es zu welchen Preisen verfügbar ist. Praktischerweise bekommt er dann auch gleich noch den Weg auf dem Lageplan des EKZs angezeigt.

Für all diese Dinge hat Google eigene Dienste im Angebot, Froogle zum suchen, CheckOut evt. später zum zahlen, die Maps-Engine zur Anzeige des Weges und die Web– und Bilder-Suche um weitere Informationen über das Produkt zu erhalten. Google wird damit zum virtuellen Einkaufsberater in der realen Welt.

Die Idee ist eigentlich genial, und es wundert mich dass da noch niemand vorher drauf gekommen ist. Noch ist so ein Terminal Zukunftsmusik, aber die entsprechenden Patente hat sich Google in diesen Tagen gesichert, und hat gleich schon ein paar Illustrationen dazu beigelegt wie die Oberfläche einmal aussehen könnte.

Das ganze jetzt noch mit dem Google Account verbunden, und man kann immer und überall nachsehen was man wann und wo gekauft hat. Oder man könnte auch zu Hause seine Shoppingtour planen und eben diesen Plan im EKZ wieder abrufen – perfekterweise gleich auf dem Handy. Die Idee gefällt mir sehr gut 😀

Google findet jedes Produkt
Google Kiosk Illustration

Die bewährte Google-Startseite
Google Kiosk Illustration

Die gefundenen Produkte
Google Kiosk Illustration

Der Plan des Einkaufszentrums
Google Kiosk Illustration

Restaurantsuche
Google Kiosk Illustration

» Patent #1
» Patent #2

[Google Blogoscoped (Fotos!)]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google im Einkaufszentrum: Der Google Kiosk

  • Was du da schreibst, ist eine analoge Fantasie. Im Cyberspace gibt es sie schon – denk doch nur an Google Calendar. Du surfst vormittags, wenn in deinem Kalender abends „Tennis“ steht … na?
    [email protected]

  • Hm, was willst du uns/mir damit jetzt sagen?
    Trotz der unendlichen Möglichkeiten des Internets habe ich noch kein EKZ gesehen dass diese auch genutzt hat.

  • Ich will damit sagen, dass ich den Gedanken gar nicht so revolutionär finde. Aber du hast schon Recht: Auf die Idee, die Idee umzusetzen, muss man erst mal kommen ..

Kommentare sind geschlossen.