AdWords stellt Neukunden Landingpages zur Verfügung

Google AdWords
AdWords möchte seinen Kundenkreis mal wieder ein wenig erweitern, und bietet nun auch Personen und Firmen ohne eigene Homepage eine gute Werbemöglichkeit an. Die Lösung heißt Google Hosted Business Pages und stellt seinen Benutzern eine Landingpage zur Verfügung die individuell gestaltet werden kann.

Der Service steht derzeit nur Benutzern zur Verfügung die sich neu bei AdWords anmelden und aus dem amerikanischen Raum stammen, bei Erfolg soll das ganze aber, wie üblich, auf alle Benutzer und weltweit ausgeweitet werden. Bisher hat Google aber auch nicht erfolgreiche Produkte immer nach und nach weltweit zur Verfügung gestellt – es darf also gehofft werden 😉

Konkret stellt AdWords seinen Werben die Möglichkeit zur Verfügung, statt auf eine eigene Homepage zu verlinken, den Benutzer auf eine Seite weiterzuleiten die auf dem Google-Server liegt und selbst designt wurde. Dabei sind wie immer keine HTML-Kenntnisse nötig, aber dafür beschränkt sich das Angebot auch nur auf eine einzige Website. Wo jetzt der Vorteil gegenü ber des Page Creators liegt, habe ich aber nicht so ganz verstanden…

Der potenzielle Benutzerkreis der damit angesprochen wird ist mehr als riesig und dürfte den der Webfirmen bei weiten übersteigen, aber ich glaube nicht dass sich das ganze als Erfolg herausstellen wird. Denn was hat ein kleines lokales Geschäft davon in den Internet-Suchergebnissen aufzutauchen und dann bestenfalls viel Geld dafür zu bezahlen dass die Benutzer eine Seite mit der Adresse sehen die eh hunderte Kilometer entfernt ist. Ein Eintrag in den Gelben Seiten dürfte hier effizienter sein 😉

» Google Hosted Business Pages
» Ankündigung im AdWords-Blog


Teile diesen Artikel: