Google Video-Clips müssen wieder freigeschaltet werden

Google Video
Seit knapp einem halben Jahr wurden hochgeladene Videos bei Google Video sofort freigeschaltet, aber damit ist es nun erstmal wieder vorbei. Ab sofort müssen Videos wieder überprüft werden, bevor sie angesehen werden können. Vorher waren sie sofort zu sehen, konnten nur nicht via Videosuche gefunden werden – was die wesentlich bessere Alternative gewesen ist.

Diese erneute verschärfte Freischaltung kann nur aus 2 Gründen wieder eingeführt worden sein: Entweder um das Spam-Problem (1, 2) wieder besser in den Griff zu bekommen, oder als Reaktion auf die Klagen der Medienindustrie gegen YouTube, damit rechtlich geschützte Videos erst garnicht wieder hochgeladen werden.

Eine dritte aber sehr unwahrscheinliche Möglichkeit wäre auch ein Speicherplatzproblem. Vielleicht haben viele User ihren gesamten Videobestand dort hochgeladen (vorallem wegen den privaten Videos) und der Platz wurde eng. Oder soll Google Video damit unattraktiv gemacht werden, damit die User zu YouTube gehen? Schließlich soll dort Googles Videozukunft entstehen…

[thx to: colafee]


Teile diesen Artikel: