Groups Beta in der Linkbar + Linkbar-Chaos

Linkbars
Na, was fällt euch auf?

Als erstes wird sicherlich auffallen dass jetzt auch die neuen Beta-Groups mit in die Linkbar aufgenommen wurden – naja zumindest teilweise, denn bei Docs & Spreadsheets fehlt der Link noch. Bis auf diesen kleinen Fauxpass sehen die Linkbars komplett gleich aus, nur leider sind sie nicht bei allen Diensten vorhanden.

Bei den Picasa Web Albums, den Google Groups und auch der Google-Startseite fehlt die Linkbar noch komplett. Dadurch wird die gut gemeinte Verlinkung zu einem reinsten Chaos. Außerdem kommt mir die Linkbar mittlerweile schon viel zu lang vor, hier muss Google unbedingt eine gute Alternative finden – wie wäre es mit einem DropDown-Menü?

Nett wäre es auch wenn jeder User selbst einstellen könnte welche Links in der oberen Bar erscheinen sollen. Welche Links würdet ihr dort reinpacken?


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Groups Beta in der Linkbar + Linkbar-Chaos

  • Mir würde es auch besser gefallen, wenn man die Leiste konfigurieren könnte. Mir persönlich fehlt noch der Google Reader, da ich dort mehrmals täglich vorbeischaue.

  • Eine konfigurierbare Leiste ist imo Pflicht – jeder nutzt schließlich andere Dienste und manche der angebotenen gar nicht.

  • Mir persönlich wäre wichtig:
    – das wenn ich angemeldet bin auf allen Google Seiten diese Linkbar angezeigt wird
    – das die Linkbar immer die gleichen Links anzeigt (auch der Link welcher gerade „aktiv“ [also angewählt] ist)
    – das man die Textlinks eventl. durch kleine Icons ersetzt

Kommentare sind geschlossen.