Prototyp vom Google Earth Navigationssystem

Wer das seit einem Jahr verfügbare Google Earth verwendet, kommt durch die eingebaute Routeplanung schnell auf die Idee diese Technologie als Navigationssystem in Fahrzeugen zu verwenden. Eine nicht gerade neue Erfindung, denn Betrebungen in diese Richtung gibt es schon lang. VW und Honda kooperieren mit Google für den Bau eines Navigationssystems zum Einbau in neue Fahrzeugmodelle. Nun gibt es den ersten Prototyp.

Google Earth Navi Prototyp

Am Electronics Research Laboratory von Volkswagen wird das System an die Fahrzeuge angepasst. Durch Anbindung von mobiler Kommunikation unterstützt das System sogar die Anzeige der aktuellen Wetterlage. Kleine rote und grüne Punkte zeigen an, wo es auf Straßen zu Staus und Wartezeiten kommt. Die Daten liefern Verkehrsüberwachungskameras. Per Fingerdruck kann der Fahrer zusätzliche Informationen aus dem Internet zuschalten ? wie etwa Tankstellen samt Öffnungszeiten oder Kinos inklusive Programm.

Noch handelt es sich nur um einen Prototyp ? und einige Jahre (Schätzungen sprechen von 3) wird dies auch so bleiben. Aber nicht nur Google setzt auf den Markt. Auch Yahoo, Amazon, Ask.com und Microsoft stehen in den Startlöchern, zwingen Google in allen Bereichen zur Flucht nach vorn.

[Joerg, Focus.de, teletarif.de, welt.de – Google wird VW Zulieferer]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Prototyp vom Google Earth Navigationssystem

Kommentare sind geschlossen.