Google wegen Vorschlagsfunktion verklagt

Weil die Google Toolbar seit ihrer letzten Version auch Google Suggest unterstützt, also Suchvorschläge macht, wurde Google nun von einer belgischen Software-Firma verklagt. Diese Funktion sei nämlich eine Hilfe zur Raubkopie.

Gibt man den Namen einer Software ein, so schlägt Google gleich „XXX – Serial Generator“ oder ähnliches vor. Und genau darin sieht sich die Firma ServersCheck angegriffen und ihr Geschäftsmodell bedroht. Natürlich ist es mit Google möglich Serials zu finden, aber das ist es auch mit jeder anderen Suchmaschine im Web.

Das ganze ist eine komplizierte Sache. Google kann nichts für die Vorschläge, könnte sie aber zensieren. Zensiert Google diese, laufen die User Sturm, zensiert Google nicht flattern haufenweise Klagen ins Haus. Die Anwälte dürften also in nächster Zeit wieder gut verdienen…

[PC Professional]


Teile diesen Artikel: