Google steigert Umsatz um 79%

Da freuen sich die Anleger doch mal wieder: Google konnte seinen Umsatz im abgelaufenen ersten Quartal um ganze 79%, auf 2,25 Milliarden $, steigern.

Der Gewinn lag im ersten Quartel bei 592,3 Millionen $, im Vorjahr lag er noch bei 369,2 Millionen $. Im Bereich der AdWords-Anzeigen in der Google-Suche konnte der Gewinn um 97% gesteigert werden, der Umsatz mit AdSense-Anzeigen stieg um 59%.

Insgesamt setzt Google 99% mit Werbung um. 58% der Umsätze kommen aus den eigenen Anzeigen und 41% von AdSense-Partnern. Somit bleibt gerade mal ein kleines Prozentchen für Einnahmen außerhalb der Werbe-Branche – nicht gerade viel…, aber daran arbeitet Google ja auch schon.

» Zahlen bei Internetmarketing-News
» Zahlen bei golem
» Google-Aktie
» Google-Quartalszahlen in der Übersicht


Teile diesen Artikel: