Google sucht Frischfleisch bei Stanford

Das bei Google in letzter Zeit vermehrt die Crème de la Crème der IT-Branche arbeitet dürfte kein Geheimnis mehr sein. Jetzt sucht Google auch nach Frischfleisch, bevor es sich überhaupt erst zur Konkurrenz begeben kann. Bevorzugt zur Zeit: Die Studenten der berühmten Stanford-Universität.

Jedenfalls wird auf der Google-Startseite unter dem Eingabefeld der Hinweis „Graduating? Come work with us.“ angezeigt, verlinkt mit der Job-Seite von Google. Diese Anzeige ist allerdings nur dann zu sehen wenn Google von einem Universitätsrechner aufgerufen wird.

Auch Googles Wurzelnl, bzw. die von Larry Page & Sergey Brin liegen in Stanford. Neben Harvard wohl DIE Universität in Amerika. Klar das Google sich diese Topleute – und ihre Ideen – nicht entgehen lassen will.

» Foto des Hinweises

[ZDNet]


Teile diesen Artikel: