Pixel-Smartphones: Nutzer berichten von Problemen mit Android Auto – Verbindung bricht immer wieder ab

android 

Nutzer von Android Auto sind es leider gewohnt, dass die Infotainment-Plattform nicht immer ganz stabil nutzbar ist und immer wieder neue temporäre Probleme auftreten. Jetzt ist es wieder soweit, doch diesmal scheint es nur Nutzer der Pixel-Smartphones zu betreffen. Eine offenbar recht große Anzahl kann seit einigen Tagen keine stabile Verbindung zwischen Smartphone und Infotainment-System herstellen.


android auto new design

Android Auto und die Verbindungsprobleme, das ist eine Geschichte ohne Ende. Probleme mit instabilen Verbindungen gibt es seit Jahren immer wieder und nach jedem Fix kann man sich darauf verlassen, dass sie früher oder später zurückkehren. Manchmal ist es die Gesamtverbindung, manchmal Bluetooth, manchmal Audio, manchmal der Google Assistant oder anderes. Im aktuellen Fall betrifft es die ganze Plattform, aber dafür nur Nutzer der aktuellen Pixel-Smartphones mit einem Tensor-SoC.

Nutzer berichten, dass sie gar keine Verbindung zu Android Auto herstellen kann. Schaffen sie es mit etwas Geduld dann doch, soll diese immer wieder nach einigen Minuten abreißen und muss neu aufgebaut werden. Eine Fehlermeldung gibt es wohl nicht, sondern nur den plötzlichen Verbindungsabbruch. In einigen Fällen hilft ein Neustart des Smartphones oder des Infotainment-Systems, allerdings nur temporär. Da noch unklar ist, woher das Problem stammt, gibt es derzeit keine Downgrade-Tipps.

Google sollte das Problem hoffentlich schnell aufspüren und beheben können. Erste Berichte gab es bereits zu Beginn des Monats, doch erst jetzt scheint es weiter verbreitet zu sein. Einige Nutzer vermuten einen Zusammenhang mit dem Juli-Sicherheitsupdate, das sich wohl bei manchen Nutzern deutlich verspätet hat.

» Google Maps: Die Spracherkennung wird durch Google Assistant ersetzt – Android-App verbessert Erkennung

» Google Assistant: Der große Neustart kommt – neues Sprachmodell, mehr Intelligenz und Umstrukturierungen

Letzte Aktualisierung am 19.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket