Smart Home: Google bringt neues Home Panel für Pixel-Nutzer – Smart Home-Steuerung vom Lockscreen

google 

In diesen Tagen wird das große Update für Google Home ausgerollt, das eine neue Oberfläche und zahlreiche zusätzliche Funktionen zur Smart Home-Steuerung im Gepäck hat. Aber auch außerhalb der App gibt es Neuerungen bei der Smart Home-Steuerung, denn Google hat nun das neue Home Panel angekündigt, das direkt vom Sperrbildschirm zugänglich ist und eine umfangreiche Steuerung ohne Entsperrung ermöglicht.


google home logo

Die Smart Home-Steuerung gehört zu den Kategorien, die die meisten Nutzer auf ihrem Smartphone oder Tablet nutzen und in den meisten Fällen nicht lange warten möchten. Das weiß man auch bei Google und hat immer wieder Schnittstellen zu Android geschaffen, um diese Steuerung ohne App-Start zu ermöglichen. Im Zuge des großen Google Home-Updates hat man jetzt die neue „Home Panel“-Ansicht angekündigt, die direkt vom Sperrbildschirm zugänglich ist.

pixel home panel

Die obige Ansicht zeigt den Favoriten-Tab von Google Home und damit die aus Nutzersicht wichtigsten Geräte. Die Oberfläche lässt sich wie die vollwertige App verwenden, denn es lassen sich Informationen abrufen, Schalter umlegen, Slider verschieben und sogar Kamerabilder abrufen. Lediglich der tiefere Einstieg in die App ist nicht möglich, aber durch eine gut organisierte Favoritenfunktion kann man sich die Oberfläche soweit wie gewünscht selbst anpassen.

Schon auf obigem Screenshot wird deutlich, dass es sich bei dieser Mini-App um ein Overlay handelt, das einfach über dem Sperrbildschirm angezeigt wird und keine Entsperrung des Geräts benötigt.




Im obigen Video könnt ihr sehen, wie der Einstieg in diese Oberfläche erfolgt: Links unten auf dem Sperrbildschirm gibt es ein Haus-Icon für den Zugriff auf die Home-App. Mit nur einem Tap öffnet sich die Oberfläche und gibt sofortigen Zugriff. Weil das Ganze ohne Entsperrung auskommt, könnte man es vielleicht auch als alternativen Sperrbildschirm verwenden und dauerhaft geöffnet lassen. Gerade im Smart Display-Modus könnte den Nutzern die Smart Home-Steuerung wichtiger sein als die eingehenden Benachrichtigungen oder die Uhrzeit.

Man will diesen Modus im Laufe der nächsten Wochen für alle Pixel-Nutzer ausrollen und spätestens rund um den Verkaufsstart des Pixel Tablet bereithalten. Ich denke, das ist eine interessante Kombination dieser beiden Welten, die durch den neuen Mix aus Tablet und Smart Display zusammengewachsen sind.

» Pixel Tablet: Das ist Googles neues Smart Display-Tablet – neues Android-Display kann jetzt vorbestellt werden

» Google Home: Großes Update bringt ’next generation‘ für alle – neues Design, mehr Geräte und Kameras (Galerie)

Letzte Aktualisierung am 5.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket