Google TV: Neue ’nur Apps‘-Oberfläche wird ausgerollt – zeigt installierte Smart TV-Apps im Launcher-Design

google 

Bei der Smart TV-Oberfläche Google TV dreht sich alles um das Streaming von Inhalten aus den verschiedensten Streamingplattformen. Nur wenige Nutzer dürften wissen, dass es auch einen „nur Apps“-Modus gibt, mit dem man genau das erreichen kann, was ihr vermutet. Jetzt wurde dieser Modus mit einer optimierten Ansicht aktualisiert, die sich deutlich mehr an einem klassischen Launcher orientiert.


google tv apps only 1

Während Google mit Android TV das Ziel verfolgt hat, die Android-Apps auf Smart TVs zu bringen, geht man bei Google TV einen anderen Weg. Natürlich gibt es auch dort Apps, aber die Organisation erfolgt nach Titel / Inhalten und nicht nach Apps. Wer das nicht möchte, kann in den Einstellungen im Konto-Bereich den „nur Apps“-Modus aktivieren. Ist dieser aktiviert, werden alle Inhaltsvorschläge mit Ausnahme des großen Banners ausgeblendet. Die Anzahl der auf einen Blick sichtbaren Apps war allerdings limitiert.

google tv apps only 2

Jetzt bringt ein Update ein verbessertes Gitternetz, das sich durch die Auswahl von „Alle Apps“ anzeigen lässt. In diesem werden alle installierten Apps mit einem großen Logo sowie bei der Auswahl mit dem Titel gezeigt. Ein klassischer Launcher, der einfach nur das Starten von Apps ermöglichen soll, ohne dass kluge Content-Algorithmen immer wieder neue Inhalte empfehlen. Das Update ist möglicherweise schon seit einigen Tagen verfügbar, geht aber erst jetzt durch die Medien.

» Android TV: Ein Browser für die Smart TV-Plattform – kostenlose App ermöglicht Surfen am Smart TV

Letzte Aktualisierung am 26.03.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[AndroidPolice]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google TV: Neue ’nur Apps‘-Oberfläche wird ausgerollt – zeigt installierte Smart TV-Apps im Launcher-Design"

  • wow, das wusste ich echt nicht, dachte bisher das damit alle smart-funktionen deaktiviert werden bis auf die apps mit tasten auf der fernbedienung.

Kommentare sind geschlossen.