Xiaomi TV Box: Endlich Google TV – Xiaomi bringt neue Streaminglösung mit Googles Betriebssystem

google 

Die TV-Plattform Google TV hat sich in den letzten zwei Jahren weit verbreitet und kommt sowohl auf Smart TVs als auch Streaming-Sticks oder Set-Top-Boxen zum Einsatz. Jetzt steigt endlich auch Xiaomi auf die neue Plattform um und wird in Kürze die Xiaomi TV Box S auf den Markt bringen, die die Vorteile der Plattform im Vergleich zu Android TV nutzt. Ein kurzer Blick auf die neue Box.


xiaomi tv box

Xiaomi gehört auch im erweiterten TV-Bereich zu den größten Herstellern und hat sowohl Fernseher als auch Dongles und Set-Top-Boxen im Portfolio. Bisher hat man hauptsächlich auf Android TV gesetzt, doch mit der neuen Xiaomi TV Box S 2nd Gen steigt man auf Google TV. Man bringt sowohl die neue Oberfläche als auch das angepasste Design der Fernbedienung, sodass das Gerät sich gut in das wachsende Ökosystem integriert.

xiaomi tv box specs

Rein technisch bringt die Box keine großen Innovationen, doch als wichtiger Hersteller in diesem Bereich sorgt man für eine weitere Verbreitung von Google TV und zugleich zu einer weiteren Schrumpfung des Android TV-Betriebssystems ohne die Google-Oberfläche. Allerdings gilt das nur für diese neue Box, für die bisher weder das Erscheinungsdatum noch die Preisgestaltung bekannt ist, und nicht für die Streaming-Sticks. Denn diese laufen weiterhin auf Android TV und werden wohl auch nicht mit der neuen Plattform aktualisiert.




xiaomi tv box anschlüsse

xiaomi tv box fernbedienung

Bleibt abzuwarten, ob und wann diese TV-Box in Deutschland erhältlich sein wird. Die erste Generation ist bei einigen Händlern zwischen 50 und 80 Euro erhältlich, sodass sich die zweite Generation wohl ähnlich einpendeln dürfte. Alle Infos zur neuen Box findet ihr auf der Xiaomi-Webseite.

Letzte Aktualisierung am 15.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Xiaomi TV Box: Endlich Google TV – Xiaomi bringt neue Streaminglösung mit Googles Betriebssystem"

  • mit abstand am meisten stören mich die vorbelegten schnellwahltasten. besser wären programmierbare tasten. natürlich wissen die das. und dann ist da noch das mic in der fernbedienung.

Kommentare sind geschlossen.