Google Uhr: Update bringt Weckerton-Aufnahme und ein kleineres Update in der Navigation (Screenshots)

google 

Die Android-App Google Uhr findet sich auf sehr vielen Smartphones und bietet eine Reihe von Funktionskategorien rund um die Uhrzeit. Die meistgenutzte Funktion dürfte ohne Frage der Wecker sein, der die Nutzer morgendlich aus dem Bett klingelt. Jetzt wird ein Update ausgerollt, das eine kürzlich entdeckte Neuerung für alle freischaltet und ein kleines UI-Update bereithält.


google uhr wecker

Wir haben vor wenigen Tagen über die neue Weckton-Aufzeichnung in der Google Uhr berichtet, die bereits mit der Version 7.3 im Oktober 2022 eingeführt wurde und erst in den letzten Tagen per serverseitigem Rollout für alle Nutzer freigeschaltet wurde. Einige hatte es schon längere Zeit, andere haben es erst kürzlich erhalten und die Masse bekommen es vielleicht erst jetzt durch den Rollout der neuen Version 7.4.

google uhr datenschutz menu

Neben der tieferen Integration von Google Rekorder gibt es noch ein weiteres Update, das eine kleine Änderung mitbringt: Im Drei-Punkte-Menü der App findet sich jetzt eine Verknüpfung zu den Datenschutzbestimmungen, die auch bei einer Wecker-App aufgrund der Freischaltung für andere Apps und Plattformen sowie Cloud-Anbindung eine Rolle spielt. Jetzt ist die Verknüpfung an gleicher Stelle wie einige weitere Zusatzfunktionen zu finden.

» Google Uhr: Update bringt eine neue Oberfläche für den Timer / Countdown auf Smartphones (Screenshots)

» Android 14: Google wird das Sideloading erschweren – ältere Apps lassen sich nur auf Umwegen installieren

Letzte Aktualisierung am 23.01.2023 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket