Android Auto & WhatsApp: Google kündigt WhatsApp-Telefonate für Android Auto an – Rollout startet ‚bald‘

android 

Mit Plattformen wie Android Auto lassen sich einige vom Smartphone bekannte Anwendungen direkt im Fahrzeug nutzen, wobei der Fokus bei vielen Menschen auf Navigation und Entertainment liegen dürfte. Aber auch die Kommunikation spielt eine wichtige Rolle und so dürfen sich viele schon jetzt auf den baldigen Rollout einer bereits angekündigten Funktion freuen: WhatsApp-Telefonate mit Android Auto.


android auto new design

Sowohl mit Android Auto als auch per einfacher Bluetooth-Anbindung ist es für viele Fahrer möglich, Telefonate während der Fahrt zu führen – klassisch über das Mobilfunknetz. Bei WhatsApp-Telefonaten sieht das ein bisschen anders aus, denn diese lassen sich bisher nicht über Android Auto führen. Stattdessen bietet WhatsApp für Android Auto nur die Möglichkeit, Textnachrichten zu empfangen und versenden. Aber das wird sich bald ändern.

Google hat vor wenigen Tagen im Zuge der großen Android Auto-Updates angekündigt, dass sich „bald“ Telefonate per WhatsApp über Android Auto führen lassen. Das bedeutet, dass sich eingehende WhatsApp-Telefonate per Android Auto annehmen und darüber fahren lassen und umgekehrt, dass sich Anrufe per WhatsApp absetzen lassen. Mehr als einen einzigen Satz war Google dieser Ankündigung nicht wert, sodass wir für weitere Details auf die offizielle WhatsApp-Ankündigung warten müssen. Der erste Haken: Es wird vorerst nur auf Pixel- und Samsung-Smartphones funktionieren.

Wegen der immer wieder auftauchenden Verbindungsprobleme mit Android Auto würde ich mir zwar keine großen Hoffnungen auf dauerhaft stabile und glasklare Telefonate machen, aber vielleicht überraschen uns WhatsApp und Google ja auch mit einer starken Lösung ohne zahlreiche Brücken. Fraglich auch, ob Gruppentelefonate möglich sein werden (und ob man das im Auto überhaupt „verträgt“).

» Android Auto: BMW will Googles Android Automotive Services nutzen – allerdings ohne die Google-Dienste

» WhatsApp: Alle Chats auf neues Smartphone übertragen – neue Funktion ohne Google Drive kommt (Screenshots)

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket