Google Home & Wear OS: Neue Funktionen zur Smart Home-Steuerung per Smartwatch angekündigt (Preview)

google 

Smartwatches und das Smart Home waren für Google in diesem Jahr wichtige Themen und jetzt rollt man zum Abschluss noch einige Updates für die Google Home App auf Wear OS aus, die praktisch beides unter einen Hut bringt. Nutzer der Preview-Version dürfen sich auf eine optimierte Oberfläche freuen, können leichter einsteigen und auch Geräte steuern, die ihrem eigenen Smart Home bisher gar nicht zugeordnet sind.


wear os google home

Es gibt sicherlich bequemere Dinge, als das Smart Home per Smartwatch zu steuern, aber dennoch kann es in einigen Situationen sehr praktisch sein. Daher erhält die Google Home-App für Wear OS jetzt eine Reihe von Updates, die für alle Preview-Nutzer im Laufe der nächsten Tage ausgerollt werden. Das bedeutet auch, dass die Updates noch nicht final sind und vielleicht nicht in der Form bei allen Nutzern ankommen werden. Hier die Neuerungen:

  • Verbesserte Performance, mehr Geschwindigkeit und Bugfixes
  • Sind weniger als zehn Geräte im Smart Home vorhanden, gibt es eine Gesamtauflistung. Es ist nicht notwendig, von Raum zu Raum zu wechseln
  • Steuerbare Geräte, die mit dem eigenen Konto verknüpft, aber noch nicht im Smart Home eingefügt, wurden, lassen sich steuern

Das klingt doch nach ganz vernünftigen Verbesserungen, die es Nutzern in allen Situationen etwas leichter machen. Wer gerade erst einsteigt und nur wenige Smart Home-Geräte besitzt, muss sich nicht durch Menüs hangeln. Wer nur für Geräte eingeladen ist, vielleicht zu Testzwecken oder Zwecks Besuch, kann diese ebenfalls nutzen und eine verbesserte Performance ist immer Willkommen.

» Android: Das ist der neue Desktopmodus – neue Beta zeigt angepasste Fenster-Oberfläche (Screenshots)

Letzte Aktualisierung am 18.01.2023 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Google Nest Community]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket