Google Duplex: Automatisierung des Google Assistant wird gestutzt – Webversion wird in Kürze eingestellt

google 

Mit Google Duplex wurde schon vor mehreren Jahren eine Plattform zur Automatisierung geschaffen, die zuerst Telefonanrufe für den Nutzer übernehmen konnte und später ins Web erweitert wurde. Jetzt zieht man Letztes schon wieder zurück, denn Duplex für das Web wird eingestellt und die Plattform soll sich zukünftig nur noch auf die Telefonie beschränken. Denn darin liegt die echte Stärke der Plattform.


google assistant logo dark

Google Duplex wurde schon 2018 vorgestellt und soll den Nutzern Telefonate abnehmen, was die Plattform in eine Richtung wohl auch recht zuverlässig erledigt. Konzipiert war es dafür, dass der Assistant selbst Gespräche führt und Termine jeglicher Art reserviert, doch der Erfolg war überschaubar. Heute ist es vor allem dafür bekannt, dass es Anrufe entgegennehmen kann und den Anrufer nach dem Grund für die Kontaktaufnahme fragt.

Aber Google Duplex ist auch ins Web expandiert und kam erst vor wenigen Monaten in den Chrome-Browser, um dort Formulare automatisiert auszufüllen, Passwörter automatisiert zu ändern und Ähnliches. Wirklich gut hat das aber wohl nicht funktioniert bzw. die Ersparnis war nicht ausreichend, um das dauerhaft zu betreiben. Jetzt wurde das Aus von Duplex für Web angekündigt und die meisten Menschen abseits der Tech-Welt haben vermutlich sowieso noch nie davon gehört.

Ich denke, dass Google Duplex in der Anrufbeantworter-Nische bleiben wird, dort aber noch stark wachsen kann. Das automatisierte Führen von Gesprächen wird sich wohl nicht durchsetzen und mit immer weiter steigender Digitalisierung ist es auch kaum notwendig, dass Termine per Telefon ausgemacht werden müssen.

» Android: Google fürchtete Smartphone-Dominanz durch Microsoft – aber wäre das so viel schlechter gewesen?

» WhatsApp: Beliebige Nutzer ohne Telefonbuch-Eintrag kontaktieren – simple Web-App macht es ganz leicht

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket