Android Auto: Google Assistant bringt die Plattform zum Absturz – so könnt ihr das Problem selbst lösen

android 

Viele Nutzer von Android Auto sind es leider gewohnt, dass die Infotainment-Plattform nicht immer ganz rund läuft und temporär Probleme aufweist – nicht selten in Kombination mit dem Google Assistant. Seit einigen Tagen gibt es ein recht gravierendes Problem, das die gesamte Plattform bei Nutzung des Assistant abstürzen lässt, aber dank eines findigen Nutzers gibt es nun auch schnelle Hilfe.


android auto coolwalk 4

Android Auto ist für Google eine Raketenwissenschaft, denn es gibt immer wieder Probleme und man kann schnell den Eindruck gewinnen, dass es vor dem Rollout eines Updates absolut keine Tests gibt. Seit einigen Tagen berichtet eine wachsende Zahl Nutzer davon, dass sich die Plattform bei gewünschter Nutzung des Google Assistant verabschiedet. Einmal „Hey Google“ sagen und schon wird das Display schwarz oder Android Auto beendet sich gleich vollständig. Interessanterweise gilt das wohl nur für die Sprachanweisung und nicht für die Auslösung durch den Button am Lenkrad (die ich persönlich sehr präferiere).

Die erste Meldung stammt von Mitte Dezember und bisher hat Google das Problem noch nicht lösen können, aber es gibt temporäre Hilfe. Denn Schuld ist wohl die Google-App, die unter Android Auto für den Betrieb des Google Assistant zuständig ist. Der folgende Workaround hat bei einigen Nutzern funktioniert, probiert es mal aus.

So löst ihr (vielleicht) das Problem
Ihr müsst auf dem Smartphone einfach nur die Updates der Google-App löschen. Öffnet dazu einfach die Einstellungen des Smartphones, geht in den Bereich „Apps“, wählt die Google-App aus und tippt dann auf „Updates entfernen“ oder einen ähnlich lautenden Button. Anschließend solltet ihr noch die automatischen Updates für diese App deaktivieren. Jetzt das Smartphone neustarten und schon kommt ihr hoffentlich wieder mit nutzbarem Google Assistant in Fahrt.

Letzte Aktualisierung am 30.12.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket