Android: Google entfernt Versionsnummern aus dem Play Store – App-Versionen sind nicht mehr abrufbar

play 

Im Google Play Store gab es in letzter Zeit einige Umbauarbeiten, die der App-Plattform unter anderem ein neues Logo sowie eine im Web völlig veränderte Oberfläche gebracht haben. Offenbar ist das noch nicht abgeschlossen, denn jetzt wurde eine erneute Veränderung gesichtet, bei der es sich mutmaßlich um einen Bug handelt. Die Versionsnummer aller Apps sind verschwunden und nicht mehr abrufbar.


google play store logo

Global betrachtet ist der Google Play Store die wichtigste App-Plattform und somit erste Anlaufstelle für Anwendungen, Spiele und mediale Inhalte für Android und ein wichtiger (oftmals einziger) Vertriebskanal. Gibt es eine Änderung oder einen Bug im Play Store, hat das demnach sehr große Auswirkungen. Wie jetzt aufgefallen ist, gibt es tatsächlich einen kleinen Bug im Play Store, der so manche Nutzergruppe und viele Entwickler beeinträchtigen wird: Die Versionsnummer ist verschwunden.

android play store app versionen

Es ist aktuell nicht mehr möglich, die Versionsnummer einer App über den Play Store herauszufinden – dabei wäre es die erste Anlaufstelle, um danach zu schauen. Versionsnummern spielen eine große Rolle und auch wenn Google diese am liebsten aus vielen eigenen Produkten entfernen würde (darauf gibt es immer wieder Hinweise), kann man so etwas nicht für die große App-Welt erzwingen. Aus diesem Grund ist davon auszugehen, dass es sich um einen Bug handelt.

Vermutet wird, dass die Entwickler die doppelte Darstellung im Play Store, bisher war das an zwei Stellen zu finden, bereinigen wollten und dabei versehentlich beide entfernt haben. Es ist zu erwarten, dass das sehr schnell korrigiert wird.

» Google Play Store Aktion: Diese 52 Android-Apps, Spiele, Icon Packs & Live Wallpaper gibt es heute Gratis

» Google Chrome 104 ist da! Neue Version bringt schnelle Ladezeiten, Screencast-Auswahl & ChromeOS-Update

» Google Websuche: Stoppuhr und Countdown sollen bald zurückkehren – praktische Features sind verschwunden

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Android: Google entfernt Versionsnummern aus dem Play Store – App-Versionen sind nicht mehr abrufbar"

  • Version im PlayStore ist für den einfachen Anwendung total unnötig. Zumal in der App Ansicht daß ganze sich noch ablesen kann .. mich interessiert z.B. auch nicht die Verfügbarkeit eines Updates.. soll’s Handy das einfach herunterladen. Fertig.

    Wichtig sind nur die Kontaktdaten für Feedback zur App. Bzw. finde ich es ja schon störend von den Entwicklern ihre AppLeichen im PlayStore zu belassen weil das entwickeln einer neuen App günstiger ist als die alte zu verwalten oder zu bezahlen das die App herausgelöscht wird….

    Schaue da auf etliche Firmen die den Namen gewechselt haben oder gar nicht mehr existieren. Radikal jedes halbes Jahr prüfen und wenn ne App ein Jahr kein Update erhalten hat, löschen… Wenn nicht sogar im Quartal.

    Kein Update, kein Existenzgrund.

Kommentare sind geschlossen.