Pixel 7 & Pixel 7 Pro: Neuer Leak verrät Details zu den verbauten Kameras – Google setzt auf Einheitlichkeit

pixel 

Google wird schon in wenigen Monaten die Pixel 7-Smartphones auf den Markt bringen, die durch den Release des Pixel 6a derzeit ein wenig untergehen, aber jetzt wieder bei einem Leaker aufgetaucht sind. Dank vermutlich zuverlässiger Informationen aus Google-Codes gibt es jetzt neue Details zu den verbauten Kameras, bei denen es wohl im wahrsten Sinne des Wortes auf das Äußere ankommt.


pixel 7 4

Über die kommenden Pixel 7-Smartphones ist bereits viel bekannt geworden und jetzt gibt es neue Details bezüglich der Kamera des Pixel 7 Pro. Die Hauptkamera ist weiterhin, wie schon beim Pixel 6, eine GN1. Als zweite Kamera kommt eine Sony IMX787 zum Einsatz und auf der Vorderseite wird eine Samsung 3J1 mit 11 Megapixel verbaut. Das sind die Komponenten, die bei beiden Smartphones gleich verbaut sind.

Bei der Telephoto-Linse hat man sich für einen alternativen Sensor entschieden und wechselt vom Sony IMX586 auf einen Samsung GM1. Beide sollen wohl eine sehr ähnliche Leistung haben, sodass der Wechsel nicht unbedingt Spec-Gründe hat. Vielleicht hat Samsung das bessere Angebot gemacht, vielleicht hat es was mit der auffälligen Google-Samsung-Partnerschaft zu tun. Wahrscheinlich ist allerdings, dass man für beide großen Hauptkamera auf den selben Hersteller setzen wollte, um das gleiche Design zu erhalten – was schlussendlich schicker aussieht.

Desweiteren gibt es noch Informationen zu einem dritten Pixel 7 (was wieder Mal Pixel 7 Ultra-Gerüchte befeuern wird), ein winziges und nicht ganz passendes Detail zum Pixel Tablet (zwei Kamerasensoren statt nur einer) sowie zum P7 Foldable. Bis letztes erscheint, wird aber noch viel Zeit vergehen, sodass es eher im experimentellen Bereich anzusiedeln ist.




» Pixel Tablet: Neue Details zu Googles erstem Tablet – Leak verrät die doppelt verbaute Kamera-Hardware

» Google Kamera & Kamera von Google: Umbenannte App sorgt für Verwirrung – Lite-Variante wird wohl eingestellt

» Pixel 6a: Googles neues Smartphone schlägt das Pixel 6 – erster Teardown zeigt gute Reparierbarkeit (Video)


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket