Amazon Prime wird teurer: Preiserhöhung ab September – jetzt noch ein Jahr das günstigere Paket sichern

amazon 

Gerade erst konnten Abonnenten von Amazon Prime von den starken Angeboten zum Prime Day profitieren, da gibt es schon eine unschöne Nachricht: Amazon hat angekündigt, dass das Prime-Abo in Kürze deutlich im Preis steigen wird und sich alle Nutzer überlegen müssen, ob sie dabei bleiben oder nicht. Die Übergangsphase ist kurz, aber ihr solltet diese nutzen, um noch ein weiteres Jahr vom günstigen Preis zu profitieren.


amazon prime logo

Amazon Prime ist eine tolle Sache, denn selbst wenn man die einzelnen Vorteile nur sporadisch nutzt, wird man am Ende des Jahres vom Mitgliedsbetrag profitiert haben. Die letzte Preiserhöhung liegt schon einige Jahre zurück, sodass Amazon jetzt wegen der Inflation und stark gestiegener Kosten (eigene Angaben) ordentlich zulangen muss: Der monatliche Beitrag steigt von 7,99 Euro auf 8,99 Euro. Zahlt ihr jährlich, fällt die Teuerung sogar noch höher aus: Von 69 Euro auf 89,90 Euro pro Monat.

Diese Preissteigerung gilt ab dem 15. September, sodass je nach Abrechnungseriode die monatlich zahlenden Nutzer schon beim übernächsten Mal draufzahlen. Zahlt ihr hingegen jährlich, könntet ihr im allerbesten Fall noch bis zum 14. September 2023 den günstigern Preis zahlen. Soviel Glück werden aber nur wenige haben, aber dafür können alle profitieren, die derzeit kein aktives Prime-Abo haben. Wer noch überlegt, sollte sich nicht zu viel Zeit lassen.

Noch ein Jahr Amazon Prime für 69 Euro
Solltet ihr derzeit kein Prime Abo besitzen, dann schließt es in den nächsten Tagen erstmals ab und ihr habt noch 12 Monate Ruhe. Wichtig ist, dass ihr die jährliche Zahlung verwendet und nicht die monatliche. Das ist natürlich nur ein zeitlich begrenzter „Trick“, aber damit kommt ihr über den Restsommer, den Winter und sehr wahrscheinlich auch bis zum nächsten Amazon Prime Day. Habt ihr das Prime-Abo, könnt ihr noch von weiteren Vorteilen profitieren. Achtung: Gut möglich, dass der erste Gratis-Monat noch nicht dazu zählt, sodass ihr das Ganze bis spätestens 15. August (besser 14.) getan haben solltet.

» SATURN CARD-Aktionen: Pixel 6 für nur noch 473 Euro – gleiches Preisniveau wie Pixel 6a & weitere Aktionen

» Pixel 6a: Googles neues Smartphone ab sofort erhältlich – Jetzt kaufen und Gratis Pixel Buds-Kopfhörer sichern


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket