Android: Google Play Points-Guthaben lässt sich jetzt zum Bezahlen im Google Play Store und in Apps nutzen

play 

Im Google Play Store wurde schon vor längerer Zeit das Bonus-System Google Play Points eingeführt, mit dem die Nutzer für jeden Kauf Punkte sammeln und diese gegen diverse Goodies einlösen können. Der Anreiz ist überschaubar, sodass auch der Erfolg bisher wohl auf der Strecke geblieben ist. Das hat man jetzt eingesehen und angekündigt, dass die Punkte zum Bezahlen innerhalb vom Google Play Store und in Apps verwendet werden können.


google play points logo

Die Google Play Points gehören zu den zahlreichen Bonus-Programmen im Google Play Store. Jeder Nutzer kann sich dafür registreren und anschließend für jeden Kauf Punkte sammeln. Je nach Kategorie gibt es verschiedene Punkte-System, Bonusstufen, verschiedene Aktionen und weiter Aktivitäten um das Punktekonto zu füllen. Diese Punkte lassen sich für verschiedenste Vorteile verwenden und konnten auch bisher schon in Google Play Bonusguthaben umgetauscht werden. Das wiederum ließ sich dann zum Bezahlen im Play Store verwenden.

android google play points guthaben

Jetzt macht man diesen Prozess für alle Nutzer ehr viel einfacher und gibt ihnen die Möglichkeit, direkt mit dem Punktekonto zu bezahlen. Beim Bezahlvorgang lässt sich dieses Guthaben so wie alle anderen Guthaben-Formen auswählen, so wie es auf obigen Screenshots zu sehen ist. Die Umwandlung von Punkten in Euro bzw. Dollar wird als Zusatzinfo angegeben, eventuell wird es auch dafür in Zukunft Aktionen und verschiedene „Wechselkurse“ geben.

Diese Neuerung hat sich schon vor einigen Monaten erstmals gezeigt und wurde jetzt offiziell für weltweit alle Nutzer angekündigt. Das gilt für alle, die die Play Points schon jetzt nutzen können – also auch in Deutschland, Österreich ud Schweiz.

» Android Feature Drop: Google bringt neue Funktionen auf alle Smartphones – Update für hilfreiche Produkte

» Stadia: Kostenlose Spiele auf Googles Spieleplattform – diese 53 Titel könnt ihr euch ab sofort sichern; so gehts

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket