Android 13 Beta: Einstellungen werden umgebaut – Sicherheit und Datenschutz werden zusammengeführt

android 

Vermutlich noch in dieser Woche wird Google die erste Android 13 Beta veröffentlichen und jetzt gibt es neue Informationen dazu, was diese enthalten könnte: Man wird die seit längerer Zeit strukturell nicht mehr geänderten Einstellungen etwas umbauen und die beiden verwandten Bereiche der Sicherheit und Privatsphäre / Datenschutz zusammenführen. Das scheint beim zuvor aufgetaucht Umbau der Schnelleinstellungen nur logisch.


android 13 logo

Jede neue Android-Version bringt nicht nur Neuerungen mit, sondern auch Veränderungen an bestehenden Oberflächen. Schon vor einigen Wochen ist in der Android 13 Developer Preview 2 aufgefallen, dass die Schnelleinstellungen recht grob miteinander kombiniert wurden. So sind die Einstellungen für die Kamera, das Mikrofon, den Standort sowie die Verknüpfung zu den Sicherheitseinstellungen unter ein Dach gewandert. Genau das setzt sich nun auch im Einstellungen-Menü fort.

Auf obigem Screenshot ist zu sehen, dass die bisher getrennten Bereiche für Sicherheit und Privatsphäre zusammengeführt worden sind und somit für mehr Übersicht auf der Einstellungen-Startseite sorgen sollen. Darin enthalten sind laut der Beschreibung die Einstellungen für Berechtigungen, Bildschirmsperre und die App-Sicherheit. Es ist sicherlich keine schlechte Idee, das zusammenzuführen und vielleicht auch die einzelnen Optionen ein Stück weit umzubauen oder miteinander zu kombinieren. Denn gerade auf einem Gerät wie dem Smartphone, das sehr viel mit Nutzerdaten arbeitet, ist die Schnittmenge zwischen Privatsphäre, Datenschutz und Sicherheit sehr groß.

Der umgebaute Bereich sollte erstmals mit der Android 13 Beta sichtbar werden, die wahrscheinlich noch in dieser Woche veröffentlicht wird.

» Pixel 6a: Einschränkung beim Budget-Smartphone – Google Kamera wird Motion Mode nicht unterstützen

» Android: Das ist die neue Google-App ‚Switch to Android‘ – Hands-on mit dem Smartphone-Umzieher (Video)

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket