Android 12L & Android 13: Neue Medienauswahl kommt – benötigt keine Berechtigung für Dateizugriff

android 

Google wird mit Android 13 den neuen Medienpicker einführen, der ganz ohne Berechtigungen auskommt und einzelnen Apps Zugriff auf ausgewählte Medien gibt. Was im ersten Moment kontraproduktiv klingt, kann tatsächlich die Sicherheit verbessern. Jetzt ist diese Funktion überraschend schon bei Android 12L aufgetaucht, muss aber noch umständlich aktiviert werden.


android next generation

Das Berechtigungen-System unter Android ist mittlerweile sehr umfangreich und kennt nicht nur zahlreiche Kategorien, sondern auch mehrere Stufen. Mit Android 13 legt man weiter nach und schafft erstmals eine Medienauswahl, die ganze ohne Berechtigung auskommt. Dafür kann diese aber auch nur im begrenzten Umfang auf die Bilder und Videos zugreifen. Gute Beispiele sind der Screenshot- und Download-Ordner, die auch auf dem folgenden Screenshot zum Einsatz kommen. Aber selbst da gibt es ohne Berechtigung nur den Zugriff auf die X letzten Dateien – die genauen Begrenzungen sind noch nicht bekannt.

Dieses für Android 13 geplante Konzept ist nun auch unter Android 12L aufgetaucht, wo es allerdings erst sehr umfangreich und mit Systemeingriffen aktiviert werden muss. Außerdem sind die allermeisten Apps noch nicht darauf optimiert, sodass ihr die im obigen Tweet verlinkte Anleitung nicht verwenden solltet. Gut möglich, dass auch dieser neue Dialog nach dem Android 13-Release über die Google Play Services für alle Nutzer ausgerollt wird.

Das Konzept hat den Vorteil, dass die Apps auf einige Dateien zugreifen können, ohne dass ihnen der umfangreiche Zugriff erteilt werden muss. Könnte schlussendlich zu mehr Sicherheit führen, wenn immer weniger Apps den Vollzugriff erhalten.

» Google Lens: Das ist die neue Multisearch-Funktion – großes Upgrade kombiniert Text und Bild (Galerie)

» Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Chronik der System Updates – so oft kamen sie pünktlich, zu spät oder mit Problemen

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket