Android: Google bringt neues Digital Wellbeing Widget auf den Homescreen – informiert über Nutzungsdauer

google 

Google bietet Android-Nutzern schon seit mehreren Jahren unter dem Dach von Digital Wellbeing eine Reihe von Funktionen und Mini-Apps, die das digitale Wohlbefinden stärken sollen – wie der Name schon sagt. Dazu gehört auch, das Smartphone weniger oder zumindest bewusster zu nutzen. Zu diesem Zweck führt man jetzt ein neues Widget ein, das über die Gesamtnutzungsdauer des Tages informiert.


digital wellbeing cover

Viele Menschen dürften gar nicht wissen, wie viele Stunden täglich sie ihr Smartphone verwenden. Das muss nicht am Stück sein, sondern schließt auch die vielen kleinen Blicke und Nutzungen über den Tag mit ein. Wer 20x am Tag für drei Minuten nur mal schnell E-Mails und Benachrichtigungen checkt, hat damit schon eine Stunde verbracht. Tools wie Digital Wellbeing helfen dabei, das im Blick zu behalten und vielleicht auch die Smartphone-Nutzung ein wenig einzuschränken.

digital wellbeing widget (1)

Jetzt hat Google ein neues Digital Wellbeing-Widget angekündigt, das die Informationen über die Bildschirmzeit direkt auf den Homescreen bringt. Ihr seht auf den ersten Blick die Gesamtnutzung des Tages und darunter die Apps, die am längsten verwendet wurden. Wird das Widget vergrößert, wird das Ganze auch grafisch mit unterschiedlich großen Kreisen dargestellt. Das sieht immerhin ein wenig schicker aus als die reine Listendarstellung und gibt einen guten Einblick darin, wo man den ganzen Tag festhängt. Bei den meisten Nutzern dürften das wohl die Social Media-Plattformen sein.

Das Widget soll im Laufe der nächsten Tage für alle Nutzer ab Android 9 Pie mit Digital Wellbeing zur Verfügung stehen und setzt natürlich auf den Android 12 Material You-Stil. Habt ihr das aktuelle Betriebssystem installiert, gibt es zusätzlich die gewohnten Farbanpassungen. UPDATE: Der Rollout sollte abgeschlossen sein und das Widget bei allen Nutzern verfügbar sein.


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket