Today is the .day! Google öffnet Registrierung für neue Top-Level-Domain – .day ist jetzt verfügbar (Video)

google 

Google hat sich vor mehreren Jahren eine ganze Reihe neuer Top-Level-Domains gesichert, bei denen man selbst als Registrar auftreten und diese an interessierte Nutzer verkaufen kann. Allerdings hat man nie den ganzen Schwung auf den Markt gebracht, sondern öffnet sie erst ganz langsam für die Öffentlichkeit. Jetzt ist es wieder soweit, denn die (sehr kostspielige) erste Phase für die .day TLD wurde geöffnet.


today is the day

Einige Top-Level-Domains aus dem Hause Google sind schon seit längerer Zeit in Benutzung und sollen vor allem praktische Zwecke erfüllen – so wie etwa die .new TLD. Aber auch mit der TLD .day hat man konkrete Pläne und will besonderen Tagen eine eigene Domain widmen – wobei vor allem Marketinginteressen von Unternehmen im Mittelpunkt stehen. Beispiel: nutella.day für den süßen Aufstrich oder valentines.day für einen Onlineshop rund um romantische Geschenke.

Wer eine solche Domain möchte, kann sich nun dafür bewerben und muss lediglich den kleinen Betrag von 3.500 Dollar als Gebühr auf den Tisch legen. Die jährlichen Preise liegen bei 12 Dollar und später wird die hohe Erstgebühr auch wegfallen, aber das soll im ersten Schritt verhindern, dass sich Domain-Grabber diese Adressen in Riesenpaketen kaufen. Ab dem 1. Februar sind die Domains öffentlich für alle Nutzer verfügbar.

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 15 Kommentare zum Thema "Today is the .day! Google öffnet Registrierung für neue Top-Level-Domain – .day ist jetzt verfügbar (Video)"

Kommentare sind geschlossen.