Google Chrome OS: Nearby Share soll Dateiaustausch erleichtern – Self Share für eigene Geräte kommt

chrome 

Google hat mit Nearby Share schon vor einiger Zeit ein praktisches Feature zum Austausch von Dateien mit anderen Geräten in der Nähe eingeführt, das unter anderem innerhalb von Chrome OS zu finden ist. Jetzt zeigt ein neues Flag, dass das Feature erweitert werden soll und das Teilen einzelner Dateien unter den eigenen Geräten noch schneller erfolgen soll.


android nearby share logo

Bei Google scheint die drahtlose Übertragung von Medien derzeit ein wichtiges Kernthema zu sein, denn man verbreitet sowohl die Technologie als auch die Funktionen drumherum auf immer mehr Plattformen und Geräten. Mit Android 13 wird man das auf den ersten Blick sehr starke Tap to Transfer einführen und auch Chrome OS-Nutzer dürfen sich schon bald auf eine Erweiterung der drahtlosen Übertragung freuen.

google chrome os nearby share

Nearby Sharing Self Share
Enables seamless sharing between a user’s own devices.

Die neue Funktion hört derzeit auf die Bezeichnung „Nearby Sharing Self Share“ und fokussiert sich auf den Austausch von Daten unter den eigenen Geräten. Derzeit steht es nur als angekündigtes Flag zur Verfügung, lässt sich aber selbst in der Canary-Version von Chrome OS noch nicht finden. Es dürfte sich dabei einfach nur um eine Verknüpfung zu den eigenen Geräten handeln, die nicht immer wieder neu gesucht werden müssen.

Ein Killer-Feature wäre es ja, aus meiner Sicht, wenn man auch Dateien mit eigenen Geräten teilen könnte, die sich nicht in der Nähe befinden. Also (optional) über die Cloud, so wie bei einem Messenger. Natürlich gibt es da viele Möglichkeiten, aber eine native Integration in das Betriebssystem wäre schon was Feines.

» Google Chrome: Neue Suchfunktion kommt – interne Seiten @Surfverlauf, @Bookmarks und @Einstellungen

» Android 13: Neue Tap-to-Transfer Funktion soll Medien nur durch Antippen auf andere Geräte übertragen

[Chrome Story]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket