Android 12: Samsung stoppt Rollout von Android 12 & One UI 4 – Google Play Services machen Probleme

samsung 

Samsung hat vor wenigen Wochen als einer der ersten Smartphone-Hersteller mit dem Rollout von Android 12 begonnen, das unter anderem das neue One UI 4 im Gepäck hat und neben neuen Funktionen eine modernisierte Oberfläche bietet. Doch trotz des breiten Rollouts und des zuvor durchgeführten Beta-Programms sind nun offenbar unerwartete Probleme aufgetreten. Samsung teilt mit, dass der Rollout vorerst gestoppt wurde.


android 12 statue 5

Samsung möchte Android 12 mit dem One UI 4-Aufsatz in den nächsten Monaten auf sehr viele Smartphones bringen, muss nun aber erst einmal die Notbremse ziehen: Nach dem wachsenden Rollout auf einige Flaggschiff-Geräte wie die Foldables der dritten Generation und das Galaxy S21 sind wohl einige Probleme aufgetaucht, die das Unternehmen zum Stoppen und Abwarten zwingen. Man teilt zwar nicht mit, worin das Problem genau liegt, schiebt aber sehr direkt Google die Schuld in die Schuhe.

After the Android 12 (One UI 4) update, an error phenomenon was found in very few devices due to compatibility issues with the Google Play system on some devices, so the update was put on hold for a while.
Google is taking action after analyzing the content.
When Google’s actions are complete, the One UI 4 version will be redistributed.
We are working hard to release a version of One UI 4 as soon as possible.

Das Problem tritt im Bereich der Google Play Services auf und Samsung wird mit dem weiteren Rollout von Android 12 warten, bis Google ein Update für die Play Services bereitstellt und die Smartphones der Nutzer aktualisiert. Klingt recht deutlich danach, dass man mit Google kooperiert. Möglicherweise hat auch Google selbst den Stopp veranlasst – das lässt sich der zeit leider nicht sagen. Ob es einen Zusammenhang mit den Amazon App Store-Problemen gibt, ist ebenfalls nicht bekannt.

» Pixel Watch: Der neue Google Assistant kommt auf die Smartwatch – mit Assistant-Button und Offline-Nutzung (Bericht)

» Pixel Go: Braucht Google noch eine Smartphone-Reihe? Ein Budget-Pixel für Android Go scheint sehr gut möglich

[TizenHelp]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Android 12: Samsung stoppt Rollout von Android 12 & One UI 4 – Google Play Services machen Probleme"

Kommentare sind geschlossen.