Pixel Feature Drop? Update für die Now Playing-Funktion steht vor der Tür – Musikerkennung erhält Favoriten

pixel 

Die Pixel-Smartphones bieten seit mehreren Generationen die Now Playing-Funktion, die über einen kleinen Text auf dem Sperrbildschirm darüber informieren kann, welcher Song im Hintergrund abgespielt wird. Dieses Feature wurde erst kürzlich überarbeitet und nun steht schon das nächste Update vor der Tür, das endlich ein wenig Interaktion ermöglicht: Eine Favoriten-Funktion zum schnellen Aufruf der Titel.


pixel 6 full view

Now Playing ist längst ein Standard-Feature auf den Pixel-Smartphones und dürfte von vielen Nutzern gerne verwendet werden: Das Smartphone versucht ständig die im Hintergrund abgespielte Musik (nicht auf dem Smartphone) zu erkennen und sowohl Titel als auch Interpret anzuzeigen. Das funktioniert sehr zuverlässig und ist vollständig ohne Internetverbindung nutzbar. Weil die Offline-Erkennung aus nachvollziehbaren Gründen limitiert ist, gibt es erst seit wenigen Wochen die Möglichkeit, Song-Ausschnitte an die Google-Server zu senden.

pixel now playing history

Nun steht das nächste Update vor der Tür, dessen Neuerung über einen Teardown bereits aktiviert werden konnte. Now Playing erhält einen Favoriten-Bereich, in dem sich alle zuvor markierten Songs befinden und von dort einfacher aufrufen lassen. Für den neuen Bereich teilt man die Oberfläche in zwei Tabs (Verlauf und Favoriten), sodass der schnelle Wechsel zwischen der umgekehrt-chronologischen Auflistung sowie den Favoriten einfach möglich ist.

Es wird erwartet, dass dieses Update Teil des nächsten Pixel Feature Drop ist, das für Anfang Dezember eingeplant sein sollte.

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket