Wear OS: Zocken auf der Smartwatch – ein simples Rennspiel im kultigen Telespiel Retro-Design (Video)

wear 

Smartwatches mit Googles Betriebssystem Wear OS sollen nicht nur endlich leistungsfähiger werden, sondern auch einen wachsenden Funktionsumfang ermöglichen – vielleicht auch Spiele. Videospiele auf der Smartwatch dürften für die meisten Menschen eher ein Nischenthema sein, aber es gibt Titel, die durchaus Spaß machen können: Heute zeigen wir euch ein Rennspiel im Retro-Design für Wear OS Smartwatches.


wear os rennspiel cover

Vielleicht erinnern sich einige unserer Leser noch an die guten alten Telespiele mit LCD-Displays der 90er Jahre oder an die erste Version des Nintendo Gameboy. Die Grafik auf den Monochrom-Displays war selbst für damalige Verhältnisse sehr schlecht und dennoch haben uns die Spiele stundenlang, tagelang, wochenlang gefesselt – warum sollte das nicht auch heute noch funktionieren? Das dürfte sich auch der Entwickler des Watch Game Racer gedacht haben.

Watch Game Racer bringt ein Rennspiel in seiner klassischen Form auf die Smartwatches, vielleicht auch die einzige Form, die auf einer Smartwatch mit dem Mini-Display überhaupt möglich ist. Ihr müsst lediglich anderen Fahrzeugen auf der dreispurigen Straße ausweichen bzw. diese überholen. Als Spieler sitzt man im zentralen Fahrzeug, das von selbst fährt. Mit Taps nach Links oder Rechts weicht ihr entsprechend aus und könnt den Punktestand mit jedem gefahrenen Meter weiter erhöhen.

Es gibt weder ein Gaspedal noch eine Bremse oder sonstige Steuermöglichkeiten, denn das würde die Möglichkeiten des Mini-Displays wohl schon wieder sprengen. Außerdem wäre es wohl nicht so leicht möglich, eine ausreichende Voraussicht auf die Strecke zu erhalten. Im folgenden Video könnt ihr sehen, wie das Spiel umgesetzt ist.




Ich muss sagen, dass ich mich mit solchen Spielen vor zwei Jahrzehnten sehr gut und stundenlang beschäftigen konnte. Heute sieht das ein bisschen anders aus, aber eine kleine Runde auf der Smartwatch während einer Wartezeit geht sich immer aus und eignet sich gut, um Zeit totzuschlagen. Sowohl die Grafik als auch die Spielbewegungen sind natürlich absichtlich in diesem Retrolook gehalten. Eine moderne Grafik wäre möglich, würde dem Spiel aber vielleicht nicht gerecht werden.

Wer Interesse hat, kann es einfach einmal ausprobieren. Das Spiel schlägt derzeit mit 1,39 Euro zu Buche, ist aber auch manchmal kostenlos im Google Play Store erhältlich. Möchtet ihr nicht zahlen, behaltet einfach unsere wöchentlichen Aktionen im Blick und wartet, bis das Spiel mal wieder Gratis angeboten wird. Nach dem Kauf gibt es keinerlei weitere In-App-Käufe und auch keine Werbung. Kann man also mal mitnehmen. Beachtet bitte, dass es sich nur unter Wear OS und nicht auf dem Smartphone installieren lässt.

Watch Spiel Racer(Smart Watch)
Watch Spiel Racer(Smart Watch)
Entwickler: App Trio
Preis: 1,29 €

Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket