Google Websuche: Mehr Scrollen und weniger Klicken – endloses Scrollen wird für Android-Nutzer ausgerollt

pixel 

Nutzer der Google Websuche dürfen sich in Kürze auf ein neues Feature freuen, das man in der Form eigentlich schon seit langer Zeit erwartet hätte und die tiefere Recherche vereinfachen soll. Das Scrollen durch die Suchergebnisse kann endlos stattfinden, ohne dass ständig auf eine nächste Seite gewechselt werden muss. Aus kaum nachvollziehbaren Gründen beschränkt man das derzeit aber noch.


google-icon-logo

Das endlose Scrollen ist seit vielen Jahren eine Selbstverständlichkeit in den diversen Streams und auch bei Suchmaschinen findet man so etwas schon sehr lange – unter anderem in der Google Bildersuche oder bei YouTube. Doch ausgerechnet die Google Websuche beschränkt sich seit jeher auf die zehn Hauptergebnisse sowie jede Menge Zusatzinhalte. Das ist zwar auch oftmals eine längere Liste, aber nach zehn Einträgen muss man auf die nächste Seite wechseln – sowohl am Desktop als auch am Smartphone.

Nun führt man in der mobilen Version das endlose Scrollen ein. Bei oftmals Hunderttausenden oder mehreren Millionen Suchergebnissen kann man sich also den Daumen wundscrollen und wird dennoch nicht an das Ende gelangen. Das ist nicht nur in puncto Usability eine große Verbesserung, sondern könnte auch im SEO-Bereich sehr interessant sein. Denn erfahrungsgemäß erreichen nur die wenigsten Nutzer überhaupt die zweite Seite.

Vorerst wird das nur bei vielen (nicht bei allen) Suchanfragen in englischer Sprache ausgerollt. Warum man das sprachlich einschränkt, kann ich nicht nachvollziehen.

» Google Websuche: Neues Overlay mit Informationen zum Suchergebnis wird ausgerollt

» Google Reader Lite: Der Chrome-Browser kann nun RSS-Feeds abonnieren – so könnt ihr es jetzt schon nutzen

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Websuche: Mehr Scrollen und weniger Klicken – endloses Scrollen wird für Android-Nutzer ausgerollt"

  • Exakt das, was Du schreibst … ist es NICHT. Es heißt NICHT „endless“ und es ist eben NICHT endlos. Gerade bei Millionen von Suchergebnissen kann man sich NICHT den Daumen wund scrollen und wird SCHNELL zu einem Ende kommen. Das Ende ist nämlich genau nach 4 Ergebnisseiten erreicht. Steht direkt in dem sehr kurzen von Dir verlinkten Artikel bei Google, den Du offensichtlich höchstens 2 Sätze weit angelesen hast. Sehr enttäuschende Leistung.

Kommentare sind geschlossen.