Google Chrome 95 ist da! Tabgruppen lassen sich nun speichern & FTP-Unterstützung wurde endgültig entfernt

chrome 

Seit dem letzten großen Release des Chrome-Browsers sind schon wieder vier Wochen vergangen und Google hat nun mit dem Rollout von Chrome 95 begonnen, der bereits bei den ersten Nutzern angekommen sein dürfte. Die neue Version ist vor allem als Sicherheitsupdate zu betrachten, bringt aber auch einige kleine Änderungen mit. Die vielleicht schwerwiegendste Änderung ist das endgültige Aus von FTP.


chrome logo swoosh

Google Chrome 95 ist da und schließt zahlreiche Sicherheitslücken. Das ist bei jeder neuen Version der Fall, aber bei Chrome 95 ist das tatsächlich der Schwerpunkt, denn auf funktionaler Seite hat sich nur wenig getan. Die bereits vor langer Zeit angekündigte endgültige Abschaltung der Unterstützung von FTP wurde nun für alle Nutzer durchgeführt. Schon mit Chrome 88 wurde FTP großteils entfernt, ließ sich aber noch über ein Flag aktivieren. Das fällt nun endgültig weg.

google chrome 95 tabs speichern

Tabgruppen speichern
Die zweite Neuerung betrifft ein Feature, das derzeit noch manuell über die Flags aktiviert werden muss: Tabgruppen lassen sich damit optional speichern und müssen nach dem Schließen des Browsers nicht selbst wieder angelegt werden. Bisher war es so, dass alle geöffneten Tabs zwar normalerweise wieder geöffnet werden, aber nicht mehr gruppiert waren. Wer das testen möchte, muss einfach nur unter chrome://flags den Eintrag #tab-groups-save suchen und auf Enabled stellen. Anschließend den Browser neu starten und es sollte der auf obigem Screenshot sichtbare Eintrag im Kontextmenü auftauchen.

Chrome 95 wird bereits seit Dienstag Abend ausgerollt und dürfte bei vielen Nutzern bereits angekommen sein. Der nächste Release folgt laut Chrome Dash schon am 16. November.

» Google Docs: Neues @-Menü zum Einfügen von Inhalten wird ausgerollt – so könnt ihr es nutzen (Screenshot)

» Google Fotos: Erinnerungen kommen auf den Desktop – Stories-Format direkt über dem Fotostream

[HowToGeek]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket