Google Kalender: Facebook-Veranstaltungen lassen sich nun sehr leicht in den Kalender übertragen; so gehts

facebook 

Mit dem Google Kalender lassen sich Termine und Aufgaben sehr leicht verwalten und auch über viele Apps und Plattformen hinweg synchronisieren. Nun hat Facebook eine neue Schnittstelle geschaffen, mit der sich alle Daten aus den Facebook-Veranstaltungen mit nur wenigen Klicks zum Google Kalender übertragen lassen. Ähnliches bietet Facebook schon seit längerer Zeit für Google Fotos an.


google kalender new logo 2020

Durch die breite Unterstützung dürfte der Google Kalender wohl eine der meistgenutzten Plattformen zur Terminverwaltung sein, selbst wenn es über Brücken mit anderen Apps verwendet wird. Facebook bietet selbst keinen eigenen Kalender, dafür aber eine nach wie vor populäre Plattformen mit Veranstaltungen und deren Termine. Wer diese gerne im Google Kalender hätte, konnte dies bisher nur über Umwege tun und musste mit einigen Problemen leben. Nun schafft Facebook einen offiziellen Weg, allerdings nur zur einmaligen manuellen Übertragung.

facebook daten zu google übertragen

Im Rahmen des Programms Kopie deiner Informationen übertragen lassen sich nun alle Daten aus Veranstaltungen in den Google Kalender kopieren. Dazu müsst ihr einfach nur die verlinkte Seite aufrufen, die Veranstaltungen auswählen, Facebook den Zugriff auf den Google Kalender erlauben und schon kann es losgehen. Dabei handelt es sich allerdings nur um eine einmalige Übertragung in eine Richtung. Es ist keine Synchronisierung, sodass weder neue Termine übernommen werden noch bereits übertragene Termine aus dem Google Kalender heraus in Facebook geändert werden können.

Wer sich für dieses Tool begeistern kann, bekommt außerdem die Möglichkeit, Facebook-Alben zu Google Fotos zu übertragen.

[Facebook Newsroom]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket