Android 12: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der dritten Beta-Version für die Pixel-Smartphones (Galerie)

android 

Google hat gestern Abend die dritte Android 12 Beta veröffentlicht und befindet sich langsam aber sicher auf der Zielgeraden bis zur finalen Version des Betriebssystems. Doch auch in diesem fortgeschrittenen Stadium gibt es noch jede Menge Neuerungen, die man nun freigeschaltet hat und hoffentlich bis zur finalen Version vollendet. Endlich haben es die Scrolling Screenshots zu Android geschafft.


Android 12 Logo

Scrolling Screenshots

android 12 scrolling screenshots

Die Scrolling Screenshots konnte man fast schon als Running Gag in der Android-Entwicklung bezeichnen, doch nach langem Hin und Her und angeblichen technischen Problemen wurden sie nun endlich freigeschaltet: Damit ist es nun möglich, Screenshots von Apps aufzunehmen, die nicht auf das Display passen und vertikal gescrollt werden müssen. Um das zu nutzen, muss einfach nur ein Screenshot auf gewohntem Weg aufgenommen werden. Anschließend den Button “Mehr aufnehmen” drücken und schon steht der gesamte Ausschnitt zur Verfügung, der direkt gekürzt werden kann. Funktioniert derzeit allerdings nicht im Browser.

Display-Rotation mit Frontkamera

Smartphone-Displays rotieren bekanntlich automatisch, wenn das Gerät gedreht wird. Das geschieht auf Basis eines integrierten Sensors, doch mit Android 12 kommt ein weiterer Faktor dazu: Kurz vor der automatischen Drehung aktiviert sich die Frontkamera und überprüft die Lage des Gesichts des Nutzers. Das Display wird anschließend so ausgerichtet, dass es zum Blick des Nutzers passt. Das ist praktisch, wenn man etwa auf der Seite liegt und das Display nicht gedreht haben möchte.


Pixel 6: Google wird die neuen Smartphones fünf Jahre lang mit Android-Updates versorgen – bis Android 17 (!)




homescreen app shortcuts

Material You und Widgets im App Shortcuts-Menü

In den App Shortcuts auf dem Homescreen befindet sich nun ein neuer Eintrag, der direkt zu den verfügbaren Widgets leitet, wenn eine App solche besitzt. Außerdem ist das Menü nun ebenfalls im neuen Material You-Design gehalten.

assistant swipe geste

Google Assistant-Geste deaktivieren

Die Google Assistant-Geste zum Aufruf des Assistenten ist seit längerer Zeit Bestandteil von Android und lässt sich nun endlich in den Einstellungen deaktivieren. Gemeint ist die Geste, die durch das seitliche Swipen in einer unteren Ecke den Assistenten aufruft. Weil das vermutlich häufig versehentlich passiert, kann man das nun abschalten.

homescreen at a glance

At a Glance-Widget wird zum Assistant Live Space

Wir haben euch den neuen Google Assistant Live Space bereits vorgestellt und nun wird dieser ausgerollt. Dieser ersetzt das ‘auf einen Blick’-Widget und soll mehr Möglichkeiten bieten. Bisher ist davon nicht viel zu sehen, aber der neue Name ist nun in den Einstellungen zu finden.




settings toggles

Neue Toggle-Slider in den Einstellungen

Die Toggle-Slider in den Einstellungen haben ein neues Design erhalten, das mehr zu Material You passt und insgesamt ein weiterer Schritt zur visuellen Modernisierung des Betriebssystems ist. Passend dazu auch der nächste Punkt.

settings white icons

Einfarbige Icons in den Einstellungen

Es wurde kurzzeitig mit farbigen Icons in den Android 12-Einstellungen experimentiert, doch davon hat man sich schon wieder verabschiedet und verwendet nun wieder schwarze oder weiße Icons – je nach Dark Mode-Einstellung des Nutzers.


Es gibt noch sehr viele weitere Anpassungen, die aber kaum der Rede wert sind und vielleicht schon mit der nächsten Version wieder verschwunden sein werden. Die vollständige Übersicht findet ihr unter anderem bei 9to5Google.

» Android 12 & Material You: Google Kamera bringt Teile des Material You-Designs auf die Pixel-Smartphones


Pixel 6: Google wird die neuen Smartphones fünf Jahre lang mit Android-Updates versorgen – bis Android 17 (!)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket