Pixel 6: Googles neues Smartphone soll Unterstützung für UWB mitbringen – Ultra-Wideband für AirTags & Co

pixel 

Google wird in diesem Jahr einige neue Smartphones vorstellen, zu denen neben dem Pixel 5a aller Voraussicht nach auch zwei Pixel 6 gehören. Schon jetzt ist bekannt, dass das Pixel 6 auch aus Hardware-Sicht viele Neuerungen mitbringen wird und nun ist eine weitere bekannt geworden: Das Pixel 6 soll Ultra-Wideband (UWB) unterstützen und damit für einen aktuellen Trend gerüstet sein.


pixel 4 vs pixel 5

Wir haben euch vor einigen Tagen die neuen Technologien im Pixel 6 aufgelistet und nun wurde bekannt, dass wohl noch eine weitere dazustößt: Ein Google-Smartphone soll UWB unterstützen, das mit Android 12 breite Unterstützung erhalten wird. Ob es sich dabei um das Pixel 6 handelt, ist nicht restlos geklärt, aber angesichts der Android 12-Fahrplans sowie des ohnehin technisch vollgepackten Pixel 6 oder Pixel 6 XL ist die Wahrscheinlichkeit doch sehr hoch.

Bei Ultra-Wideband handelt es sich um einen Ansatz für Nahbereichsfunkkommunikation, das mit Geräten in der unmittelbaren Umgebung kommunizieren kann – also quasi als Ersatz für Bluetooth oder Wifi Direct. Der große Vorteil liegt in der starken Erkennung, einer Live-Positionserkennung sowie einer schnellen Datenübertragung, sodass es den beiden bisher verwendeten Technologien überlegen ist. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Google an einem Bluetooth-Nachfolger arbeitet.

Eine umfangreiche Erklärung zu UWB könnt ihr euch Hier durchlesen.

Vorschau Produkt Preis
Neu Apple AirTag Neu Apple AirTag 35,00 EUR 33,26 EUR
Neu Apple AirTag 4er Pack Neu Apple AirTag 4er Pack 119,00 EUR 97,98 EUR

Letzte Aktualisierung am 14.10.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket