Google Fotos: Neues Design für die Collagen wird jetzt für alle Nutzer ausgerollt – mehr Abwechslung kommt

photos 

Alle Nutzer von Google Fotos dürfen sich auf neue automatische Inhalte freuen, die von den Algorithmen auf Grundlage aller in der Cloud gespeicherten Bilder und zum Teil auch Videos erstellt werden. Gestern haben wir euch die neuen beeindruckenden 3D-Effekte vorgestellt und heute geht es mit den Collagen weiter, die ab sofort etwas interessanter gestaltet werden können.


google fotos logo

Google Fotos erstellt immer wieder neue Collagen, Animationen, Videos und in Kürze auch Cinematic Fotos mit 3D-Effekt, die auf den Bildern und Videos basieren, die die Nutzer in die Cloud geladen haben. Entdecken die Algorithmen interessante oder für den Nutzer vielleicht wertvolle Inhalte, werden daraus neue Kunstwerke geschaffen und diese auch nach längerer Zeit immer wieder daran erinnert. Die Collagen waren bisher allerdings nicht mehr als Bildsammlungen.

google fotos collagen

Nun hat Google Fotos ein neues Design für die Collagen angekündigt, das allerdings nur von den Algorithmen verwendet werden und noch nicht manuell angestoßen werden kann. Auf obigen Bildern seht ihr, wie das in Zukunft aussehen kann – aber nicht muss. Gut möglich, dass noch weitere Designs dazustoßen werden, die dann auch das Thema der Bilder oder deren Anzahl beachten könnte. Einfach die Augen offenhalten und darauf warten, was der Assistent vorschlägt.

» Google Fotos: Bilder wie im Kino; neuer Cinematic-Filter bringt beeindruckenden 3D-Effekt auf 2D-Fotos (Video)

» Google Fotos: Schicke Bildsammlungen – so könnt ihr sehr leicht schöne Collagen aus all euren Fotos erstellen


Android Auto: Endlich eine neue Navigations-App – die erste Alternative zu Google Maps & Waze ist da

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket