Google Assistant: Den smarten Assistenten Inkognito verwenden – Google Assistant bekommt Gastmodus

assistant 

Der Google Assistant steht heute auf sehr vielen Geräten zur Verfügung und dürfte für viele Menschen nur eine Sprachaufforderung entfernt sein, um dann auf dem Smartphone, Smart Speaker, auf der Smartwatch oder an anderen Geräten zu reagieren. Standardmäßig zeichnet der Google Assistant alle Anfragen und Interaktionen auf, aber dem kann nun bald ein Riegel vorgeschoben werden: Es wurde ein Gastmodus angekündigt.


google assistant action blocks logo

Einige Google-Apps haben in den letzten Monaten einen Inkognito Modus erhalten und schon bald wird auch der Google Assistant nachziehen, allerdings mit einer anderen Bezeichnung des Modus und einer leicht angepassten Funktionsweise. Aktiviert ihr den Gastmodus per Sprachbefehl, der noch nicht näher kommuniziert wurde, werden alle folgenden Anfragen und Antworten nicht mehr aufgezeichnet. Dieser Modus soll sich jederzeit aktivieren und deaktivieren lassen.

Nicht jeder möchte, dass Interaktionen mit Google Assistant im Google-Konto gespeichert werden. Aus diesem Grund werden wir in den kommenden Monaten den Gastmodus einführen – eine neue Möglichkeit, euren Google Assistant auf Geräten zu Hause zu verwenden. Aktiviert den Gastmodus ganz einfach mit einem Sprachbefehl. Die anschließenden Interaktionen werden dann nicht in eurem Konto gespeichert. Ihr könnt den Gastmodus natürlich jederzeit deaktivieren, um wieder die vollständige, personalisierte Google Assistant-Erfahrung zu erhalten.

Aber Google hat natürlich wieder weitere Abhängigkeiten, die gleichzeitig deaktiviert werden: Im Gastmodus ist der Zugriff auf persönliche Daten nicht möglich und der Assistant wird sich einfach nur als neutrales Helferlein präsentieren – vermutlich ähnlich wie im neuen Hotelmodus. Der Gastmodus wird in den kommenden Wochen für alle englischsprachigen Nutzer ausgerollt und ab Anfang 2021 auch in Deutschland starten.

» Google Wifi & Nest Wifi: Neue Version im Google Store verfügbar & Software-Update für bestehende Router


Google Home Mini Gratis! Google schenkt YouTube Premium-Nutzern einen kostenlosen Smart Speaker

[Google-Blog Deutschland]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket