Google Maps: Tickets & Preise – die Kartenplattform wird schon bald Informationen zu Eintrittspreisen zeigen

maps 

Die Kartenplattform Google Maps kann nicht nur mit umfangreichem Bildmaterial, sondern auch sehr vielen Informationen über zahlreiche auf der Karte eingetragene Orte aufwarten. Dieser ständig ausgebaute Bereich dürfte schon sehr bald eine neue Kategorie erhalten, die längst überfällig scheint: Google Maps soll Preise für diverse Eintrittskarten zu vielen Orten bereithalten.


google maps logo new

Google Maps ist für viele Nutzer die erste Anlaufstelle auf der Suche nach Informationen wie etwa Adressen, Bewertungen oder auch Öffnungszeiten. Schon bald kommt eine weitere Kategorie dazu, die nun in einem Teardown der Google Maps-App für Android entdeckt wurde: Eintrittspreise. Diese musste man sich bisher meist selbst auf der Webseite des Anbieters heraussuchen und darauf hoffen, diese auch zu finden. Direkt in Google Maps ist das dann natürlich einfacher.

Standardmäßig soll der durchschnittliche Eintrittspreis für eine erwachsene Person angezeigt werden, wobei es eine Auswahl für weitere Tickets geben soll. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass sich die Preise nach vielen Faktoren wie dem Wochentag, der Uhrzeit, Gruppengröße oder Rabatte ändern können. Eine vollständige Darstellung aller Eintrittspreise mit Details wird es im ersten Schritt wohl nicht geben. Interessant ist auf jeden Fall, woher die Daten stammen sollen, denn das wird bisher nicht erwähnt.

Der nächste Schritt wäre es dann, die Tickets für den Eintritt direkt bei Google Maps zu kaufen – potenziell ein Riesengeschäft. Nachdem bereits Restaurant-Reservierungen getätigt werden können und sogar Essen über die Kartenplattform bestellt werden kann, wäre das gar kein so großer Schritt mehr.

» Google Maps: Mit Streetview auf Zeitreise – so lassen sich alte Aufnahmen sehr leicht wieder sichtbar machen


Stadia: Kostenlose Spiele auf Googles Spieleplattform – diese 23 Titel könnt ihr euch jetzt noch sichern; so gehts

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket