Google Fotos: Neue Funktion für den Videoplayer wird ausgerollt – per Knopfdruck durch das Video springen

photos 

Die Fotoplattform Google Fotos kann nicht nur Bilder und Animationen in der Cloud speichern und darstellen, sondern natürlich auch Videos – das gilt sowohl für lokal auf dem Smartphone gespeichert als auch in der Cloud abgelegte Videos. Jetzt bekommt der Videoplayer schon das zweite Update innerhalb kürzester Zeit, das zwei neue Buttons im Gepäck hat, mit denen durch das Video gesprungen werden kann.


google fotos logo

Google Fotos verfügt über einen internen Videoplayer, der nicht unbedingt viele Funktionen bietet, aber das tut, was der Name verspricht: Ein Video von Beginn bis zum Ende abzuspielen. Wer zwischendurch Vor oder Zurück springen möchte, kann dies mit dem letzten serverseitig ausgerollten Update der App ebenfalls tun: Es gibt zwei neue Buttons, die links und rechts neben dem Pause-Button eingeblendet werden können und den schnellen Wechsel ermöglichen.

google fotos player button

Mit den Buttons springt man nicht etwa zum vorherigen oder nächsten Video, sondern nur einige Sekunden Vor oder Zurück. Eine solche Funktion hat es bei Google Fotos zu Beginn schon einmal gegeben, wurde aber bereits vor vier Jahren entfernt – nun ist es wieder da. Warum das Google Fotos-Team nicht den einfachen Doppeltouch am linken oder rechten Bildschirmrand umgesetzt hat, so wie man es von YouTube kennt, lässt sich schwer sagen. Natürlich lässt sich nach wie vor auch über die Fortschrittsleiste am unteren Rand die Videoposition ändern.

Das Update sollte bereits seit einigen Tagen ausgerollt werden und bald bei allen Nutzern ankommen. Mit Android 11 wird Google übrigens auch an der Album-Darstellung auf dem Sperrbildschirm schrauben.

» Google Assistant: Der neue Google Assistant kommt nun auch in Deutschland auf die Pixel-Smartphones

» Chromecast: Zahlreiche Nutzer haben nun abgerundete Ecken auf dem Fernseher – Google sieht kein Problem

» Google Play Music: Google zieht endgültig den Stecker – die Musikplattform wird in wenigen Wochen eingestellt


Pixel 4a: Google hat das neue Smartphone nun endlich vorgestellt – alle Informationen, Preise & Verfügbarkeit

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket