Google Chrome: Später lesen – neue Read later-Funktion zur temporären Ablage von Webseiten kommt

chrome 

Google Chrome war der Konkurrenz in vielen Bereichen voraus und führt immer wieder mehr oder weniger innovative Features ein, aber manchmal muss man auch den Konkurrenten folgen: In der Desktop-Version des Browsers wurde nun eine “Read later”-Funktion entdeckt, die sehr ähnlich umgesetzt sein dürfte wie die gleichnamigen Features im Firefox oder Edge Browser. Über die Flags lässt es sich bereits aktivieren, aber noch nicht nutzen.


chrome logo

Viele Browser bieten eine “Read later”, also “Später lesen”, Funktion an, mit der sich die jeweils geöffnete Webseite in einer separaten Liste speichern und von dort schnell wieder abrufen lässt. Das ist meist nicht viel mehr als eine erweiterte Favoritenverwaltung, nur eben normalerweise für temporär gespeicherte Inhalte. Manche haben eine Cloud-Anbindung, manche nutzen es nur lokal. Wie Google das umsetzt, lässt sich derzeit noch nicht sagen.

In den Flags des Browsers gibt es nun den Eintrag #read-later der einen separaten Button sowie ein Menü beschreibt, in dem sich die aktuell geöffnete Webseite zum Später Lesen ablegen und dort auch wieder abrufen lässt. Vermutlich wird sich der Button in der Adressleiste befinden, so wie der neue QR-Code-Generator, und das Menü könnte einfach eine Erweiterung der Lesezeichen werden. Schon jetzt finden sich dort bekanntlich die Einträge für “Apps” und “Weitere Lesezeichen” ein weiterer Eintrag würde kaum stören.

Das Flag lässt sich in Desktop-Version des Browsers bereits aktivieren, aber noch nicht nutzen. Es gibt keine sichtbare Funktion, aber das könnte sich täglich oder dank der serverseitigen Freischaltungen sogar stündlich ändern. Probiert es einfach einmal aus und wartet ab, bis diese Funktion angeboten wird.

» Chrome für Android: Neue Funktion zum Verschieben oder Planen von Downloads kommt (Screenshots)


Android: Google Assistant auf Samsung Bixby-Button? Assistant & Play Store sollen deutlich sichtbarer werden

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket