Netflix-Serien kostenlos bei YouTube: Netflix bietet nun zahlreiche Dokumentationen werbefrei an (Video)

youtube 

Googles Videoplattform YouTube und Netflix stehen sich normalerweise als Konkurrenten gegenüber, die um die Gunst der Zuschauer buhlen – trotz in Summe recht verschiedener Zielgruppen. Umso überraschender ist es, dass Netflix nun eine Reihe von exklusiven Inhalten bei YouTube hochgeladen hat und diese auf der Videoplattform kostenlos und ohne Werbeunterbrechungen anbietet. Dabei handelt es sich um Dokumentationen, zu denen unter anderem auch das populäre „Unser Planet“ gehört.


Die Streamingplattform Netflix ist nicht nur für eine große Auswahl an Filmen und Serien der großen Studios bekannt, sondern vor allem auch für die zahlreichen eigenproduzierten Inhalte aus allen Bereichen. Dazu gehören auch die mit mehreren Preisen ausgezeichneten Netflix-Dokus, die den Zusehern viele Themen in meist sehr guter Bildqualität näherbringen und sich nicht umsonst großer Beliebtheit unter den zahlenden Abonnenten erfreuen. Jetzt gibt es eine Auswahl kostenlos zu sehen.

netflix logo

Netflix bietet seine Dokus für nicht-kommerzielle Schulungszwecke schon seit längerer Zeit kostenlos außerhalb des Abo-Pakets an und nun erschließt man sich mit YouTube eine ganz neue Zielgruppe. Netflix hat eine Auswahl von Dokus auf Googles Videoplattform hochgeladen und bietet sie dort in voller Länge, mit Untertiteln in mehreren Sprachen und ohne Werbeunterbrechungen an. Dazu gehört unter anderem die Serie „Unser Planet“, die möglicherweise auch einigen Nicht-Abonnenten etwas sagt.

Damit ihr alle Inhalte finden könnt, hat Netflix eine YouTube-Playlist erstellt, in der die Videos aufgelistet sind. Zu jedem Video gibt es außerdem weiterführende Informationen in der Videobeschreibung. Alle Videos sind ausnahmslos in englischer Sprache, aber wie bereits gesagt optional mit deutschen Untertiteln abrufbar. Netflix hat die Videos auf Anfrage nach den Schulschließungen aufgrund der Corona-Krise zu YouTube hochgeladen. Ob sie dauerhaft dort zu finden sein werden, ist aktuell nicht bekannt. Nehmt euch also jetzt die Zeit, bevor es vielleicht zu spät ist 🙂

» Netflix-Dokus bei YouTube


Google Maps: Auf in das Weltall – so könnt ihr viele weitere Planeten, Monde und Raumstation ISS erkunden

[Netflix Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket