Google Pay: Ein neuer Partner für Googles Bezahldienst – Barclaycard lässt sich nun als Zahlungsmittel nutzen

google 

Google Pay baut das Netz der Partnerbanken immer weiter aus und konnte auch in Deutschland in den letzten zwei Jahren bereits zahlreiche Partner gewinnen, die den Zahlungsdienst unterstützen. Etwas mehr Tempo wäre natürlich wünschenswert, aber auch mit kleinen Schritten kommt man irgendwann zum Ziel: Ab sofort lassen sich auch die Visa-Kreditkarten von Barclaycard bei Google Pay als Zahlungsmittel hinterlegen.


Die Verbreitung von Google Pay stößt in Deutschland auf einen breiten Widerstand zahlreicher Banken und Sparkassen, was sich erst nach und nach durch immer weitere Partner etwas relativiert und vor allem durch PayPal umgangen werden kann. Grundsätzlich würde Google Pay jede Kreditkarte unterstützen, es liegt aber an der ausgebenden Bank, ob diese ihre Dienste für Googles Zahlungsplattform freischalten möchte oder nicht. Jetzt ist der nächste Partner mit an Bord.

Google Pay Logo

Deutsche Nutzer von Google Pay dürfen sich über eine neue Partnerbank freuen, die die Plattform vielleicht für einige weitere Nutzer öffnet: Ab sofort ist Barclaycard mit dabei, dessen Visa-Karten nun direkt bei Google Pay als Zahlungsmittel hinterlegt werden können. Besonderheiten gibt es beim neuen Partner nicht, es muss einfach nur der Einrichtungsprozess durchlaufen werden und schon kann fröhlich im Einzelhandel und allen anderen Google Pay-akzeptierenden Stellen gezahlt werden.

Eine offizielle Ankündigung gibt es weder von Google Pay noch von Barclaycard und auch auf den diversen Support-Seiten findet sich keine Information über die neue Kooperation – möglicherweise hat man es zu früh freigeschaltet. Dafür spricht auch, dass viele Nutzer die Einrichtung derzeit zwei Mal vornehmen müssen. Beim ersten Mal funktioniert es nicht, beim zweiten Versuch ist die Einrichtung dann erfolgreich. Einfach einmal ausprobieren 🙂


Google Maps: Spaß mit Pegman – so verkleidet sich das Streetview-Männchen in viele kultige Rollen (Galerie)

[stadt-bremerhaven.de]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket