Stadia: Google wird Spielekauf wohl einschränken & Unterstützung für kabellose Controller kommt endlich

google 

Auf Googles Spieleplattform Stadia gab es in den letzten Wochen einige größere Verbesserungen von einer ganzen Reihe neuer Spiele bis hin zum endlich freigeschalteten 4K-Gaming im Chrome-Browser. Jetzt enthält die Android-App der Spieleplattform schon wieder neue Hinweise auf kommende Veränderungen, die vielleicht nicht unbedingt von allen Nutzern positiv aufgenommen werden.


stadia logo

Die Android-App von Googles Spieleplattform ist nun in der Version 2.10 erschienen und gibt sich auch diesmal wieder sehr verräterisch, was neue Features angeht. Diesmal geht es aber nicht direkt um Verbesserungen an der Plattform oder der App, sondern eher um das gesamte Ökosystem. So dürfte der kabellose Controller endlich unterstützt werden und beim Kauf von Spielen wird es wohl Einschränkungen geben.

Stadia-Controller kabellos nutzen
Bisher lässt sich Stadia nur per Chromecast Ultra kabellos vollständig kabellos spielen, während beim Zocken über das Smartphone oder den Chrome-Browser nach wie vor ein Kabelanschluss notwendig ist. Zumindest für die Android-App wird diese Einschränkung bald wegfallen, wie aus einem kurzen String innerhalb der App hervorgeht.

Pro-only Spiele
Irgendwann wird Google den Base-Zugang starten, bei dem die Nutzer die Spieleplattform vollkommen kostenlos nutzen können und lediglich für Titel zahlen müssen. Das wird aber wohl nicht bei allen möglich sein, denn es wird auch „Pro-only“ Titel geben, die nur von Pro-Abonnenten gekauft werden können. Worum es sich dabei genau handelt, ist allerdings noch nicht bekannt. 9to5 spekuliert darüber, dass es sich um Titel wie Fortnite handeln könnte, die grundsätzlich „kostenlos gekauft“ (was für eine Wortgruppe) werden und somit nur Kosten für Google verursachen würden.

» Stadia: Google nennt Voraussetzungen für 4K-Auflösung im Browser & HDR-Sound ist auf dem Weg


Coronavirus: YouTube fährt die Videoqualität in Europa deutlich herunter – vorerst keine HD-Videos mehr

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket