Android Auto: Googles Infotainment-Plattform ist nun auf Motorrädern nutzbar – Harley-Davidson steigt auf

android 

Googles Infotainment-Plattform Android Auto erfreut sich sehr großer Beliebtheit und wird von immer mehr Fahrzeugen serienmäßig unterstützt. Aber es müssen nicht immer nur Fahrzeuge mit vier Rädern sein: Mit Harley-Davidson hat nun der erste Motorradhersteller angekündigt, schon in wenigen Monaten Googles Plattform unterstützen zu wollen. Tatsächlich ist das gar nicht so ungewöhnlich, denn Apples CarPlay wird schon seit langer Zeit unterstützt.


Android Auto wird von praktisch allen Infotainment-Systemen unterstützt und ermöglicht somit den Anschluss des Smartphones, um die Google-Apps sowie die Android Auto-Oberfläche auf dem integrierten Tablet in der Mitte des Fahrzeugs zu verwenden. Wer kein kompatibles Infotainment-System besitzt, kann sich auch über die Smartphone-App behelfen und somit Googles Plattform im Auto verwenden. Das funktioniert dann auch in anderen Fahrzeugen.

android auto harley davidson

Der bekannte Motorradhersteller Harley-Davidson hat nun angekündigt, ab Sommer 2020 – also schon sehr bald – Android Auto auf einem Infotainment-System unterstützen zu wollen. Konkret geht es um das Infotainment-System “Boom! Box GTS”, das in einigen Monaten ein Update erhalten und die Android Auto-Unterstützung mitbringen wird. Alle 2021er Modelle sollen dann schon standardmäßig mit Android Auto-Unterstützung ausgeliefert werden.

Harley-Davidson unterstützt die Konkurrenzplattform Apple CarPlay schon seit Sommer 2018, sodass Android Auto tatsächlich erst zwei Jahre später kommt. Damit reiht sich Harley-Davidson in eine Reihe mit großen Autoherstellern ein, die zuerst Apples Plattform unterstützt und später auch auf Android Auto erweitert haben. Mit Android Auto kommt dann auch der Google Assistant sowie Google Maps auf das Infotainment-System auf dem Motorrad.

P.S. Ich wusste persönlich gar nicht, dass Motorräder auch über solche Infotainment-Systeme mit den Tablet-Displays verfügen und habe es bisher auch noch nie gesehen. Gut möglich, dass das nun weiter ausgebaut wird und Google somit auch spezielle Anpassungen für Motorradfahrer bringen könnte. Falls das notwendig ist.


Stadia: Google kündigt wieder neue Spiele für die Spieleplattform an – diese Titel kommen bald (Videos)

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket