Android TV: Ein alternativer Homescreen – mit dem Sideload Launcher alle extern installierten Apps starten

android 

Mit Googles Betriebssystem Android TV lassen sich viele Android-Apps auf dem Smart TV nutzen, die zusätzliche Informationen und Möglichkeiten im Gepäck haben. Wer die volle Auswahl haben möchte, kommt um das Sideloading von Apps allerdings nicht herum. Leider werden die am Play Store vorbei installierten Apps nicht im Android TV-Launcher angezeigt, sodass wir uns mit einer zusätzlichen Lösung behelfen müssen. Der Sideload Launcher erspart den Umweg über die Einstellungen.


Bei Android TV handelt es sich im Kern um ein vollwertiges Android-Betriebssystem, das dank der Anbindung an den Play Store eigentlich potenziell mehrere Millionen Apps auf dem Smart TV nutzbar macht. Leider ist das aber nicht der Fall, denn die Auswahl der Apps ist im Großen und Ganzen sehr überschaubar, was vor allem Usability-Gründe hat. Der fehlende Touchscreen, die Steuerung per Cursor oder Fernbedienung und einige fehlende Komponenten würden die Nutzung mancher Apps oder gar Spiele sehr schwer machen.

android tv ambient photos

Android geht auch ohne Google – wie stehen die Chancen für das dritte große Ökosystem?

Wir haben euch vor wenigen Tagen gezeigt, wie sich Apps per Sideload auf Android TV installieren lassen, sodass rein theoretisch jede vom Smartphone oder Tablet bekannte App auf dem Smart TV installiert und benutzt werden kann. Wie sinnvoll das ist, muss jeder Nutzer bei jeder einzelnen App für sich selbst entscheiden. In einigen Fällen ist es aber mit Sicherheit sehr praktisch und es gibt kaum einen Grund, warum bestimmte Apps nicht verfügbar sind.

Leider bringt das Sideloading zwei kleine Nachteile mit sich: Die App wird nicht über den Play Store aktualisiert und aufgrund der Play Store-Blockade auch nicht auf dem Homescreen des Smart TV-Betriebssystems angezeigt. Alle per Sideload installierten Apps, selbst der Chrome-Browser, müssen über den Umweg der Einstellungen und der Auflistung aller verfügbaren Apps gestartet werden. Das ist kein Beinbruch und auch nicht wirklich aufwendig, aber dennoch ein unnötiger Umweg.

Mit dem Sideload Launcher könnt ihr euch diesen Umweg ersparen, denn benötigt nur einen zusätzlichen Schritt zum Start der Apps. Dabei handelt es sich um einen sehr simplen Launcher, der auf Android TV aufsetzt und alle installierten Apps im gewohnten Grid anbietet und per Knopfdruck auf das Icon starten lässt. So wie man es eben von Launchern gewohnt ist.



amazon music hd stream

android tv sideload launcher

Weil der Sideload Launcher selbst im Play Store zur Verfügung steht, wird dieser auf dem Homescreen von Android TV dargestellt und lässt sich somit leicht aufrufen. Grundlegend zeigt der Launcher alle verfügbaren Apps an, sodass ihr ihn auch zum Start aller anderen Apps verwenden könnt. Wirklich schick ist er nicht, aber es erfüllt seinen Zweck und startet Apps – damit hört es dann auch schon wieder auf. Die installierten Apps sind alphabetisch sortiert, wer aber keine Massen an Apps installiert hat, dürfte dennoch auch die ZZZYYYXX-App (nein, die gibt es nicht) ohne Scrollen sehen.

Probiert es einfach einmal aus, der Launcher ist kostenlos und erspart euch einige unnötige Zwischenschritte zum Start der per Sideload auf den Fernseher gebrachten Apps. Für weitere Optionen rund um die Apps, wie etwa die Deinstallation, müsst ihr auch weiterhin in die Einstellungen wechseln.

» Android TV: So lässt sich der Google Play Store umgehen und Apps aus externen Quellen installieren (Sideload)

Sideload Launcher - Android TV
Sideload Launcher - Android TV
Entwickler: Chainfire
Preis: Kostenlos

Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket