Android: Googles Telefon-App bekommt neue Features – Aufnahme von Telefonaten & Mailbox-Download

android 

Die Google Telefon-App erfreut sich aus diversen Gründen großer Beliebtheit und wird neuerdings auch von Xiaomi eingesetzt, obwohl sie vor allem auf den Pixel-Smartphones zu finden ist. Schon bald dürfte die App ein größeres Update erhalten, das gleich zwei häufig geforderte Funktionen im Gepäck hat: Die Aufzeichnung von Telefonaten und der Download von Sprachnachrichten aus der Mailbox.


phone logo

Android Beam: Google arbeitet an Nachfolger Nearby Sharing – Schneller Datenaustausch ala Apple Airdrop

Die Google Telefon-App ist gerade erst in der Version 43 erschienen, die trotz der mittlerweile sehr hohen Versionszahl nicht unbedingt vor Features strotzt. Unter der Haube wurden aber zwei Neuerungen entdeckt, an denen aktuell gearbeitet wird und die mit einer der nächsten Versionen ausgerollt werden könnte. Als Erstes geht es um die Aufnahme von Telefonaten, die sich sehr einfach über einen neuen Button während eines aktiven Gesprächs aufzeichnen lassen.

call_record_loop

Ist eine Aufnahme aktiv, soll obige Animation zu sehen sein, die wohl direkt hinter dem Button abgespielt wird. Wie genau diese Aufnahme abläuft und ob der Gesprächspartner in irgendeiner Form darüber informiert wird, lässt sich durch die wenigen Codezeilen noch nicht sagen. Auch das Format zur Aufnahme ist nicht bekannt, denn es ist gut möglich, dass sich die Aufnahmen außerhalb der Telefon-App nicht verwenden lassen. Innerhalb der App soll es im Verlauf-Bereich eine Verknüpfung zu vorhandenen Aufnahmen geben.



Das zweite Feature betrifft Sprachnachrichten auf der Mailbox. Weil Mailboxen sich im Gegensatz zu den Mobiltelefonen praktisch nicht weiter entwickelt haben und im wahrsten Sinne des Wortes ein Relikt aus dem letzten Jahrtausend sind, möchte auch die Google Telefon-App einspringen. Diese soll es in Zukunft ermöglichen, Sprachnachrichten direkt von der Mailbox herunterzuladen und auf dem Smartphone zu speichern. Auch diese Aufnahmen lassen sich nicht teilen, sondern nur auf dem aktuellen Smartphone verwenden.

To free up carrier voicemail space, save voicemail to your phone. Saved voicemail will only be accessible on this device.

Damit das funktioniert, müssen die Mobilfunkanbieter das „Visual Voicemail“ unterstützen und der App die Möglichkeit geben, auf diese Sprachnachrichten zuzugreifen.


Beide Funktionen befinden sich noch in der Entwicklung und dürften noch einige Zeit benötigen, bis sie ausgerollt werden können. In beiden Fällen ist aber auch fraglich, wie es mit der Verfügbarkeit für deutsche Nutzer aussieht. Die Aufzeichnung von Gesprächen hat gesetzliche Hürden und der Download von Nachrichten aus der Sprachbox erfordert einige technische Voraussetzungen.

» Android Beam: Google arbeitet an Nachfolger Nearby Sharing – Schneller Datenaustausch ala Apple Airdrop

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Android: Googles Telefon-App bekommt neue Features – Aufnahme von Telefonaten & Mailbox-Download"

  • Man sollte der Vollständigkeit wegen auch erwähnen, dass das Aufzeichnen von Telefonaten ohne die Zustimmung des Gegenübers strafbar ist.

Kommentare sind geschlossen.