YouTube: Neues Design mit neuen Funktionen für die Startseite wird auf allen Plattformen ausgerollt

youtube 

Googles Videoplattform YouTube ist eine ständige Baustelle, an der immer wieder Änderungen im Detail vorgenommen werden, mit denen die Nutzer mal mehr und mal weniger glücklich sind. Vor mittlerweile einem Jahr wurde der YouTube Player überarbeitet und jetzt hat sich das Designer-Team an die Startseite gewagt und an einigen Stellen Hand angelegt. Die Änderungen fallen auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so sehr auf. Neben einer überarbeiteten Optik gibt es auch zwei neue Funktionen.


Bei YouTube gibt es immer etwas zu entdecken – und das nicht nur in puncto Design. Erst vor wenigen Tagen haben wir euch die interessante Plattform YouTube Decade vorgestellt, die täglich exakt 10 Jahre zurückblickt und die erfolgreichsten Videos der letzten Dekade zeigt. Wer dann doch lieber selbst sucht, kann sich die auf YouTube spezialisierte und mit einigen Zusatzfunktionen ausgestattete Suchmaschine YouTube Geofind ansehen, die geografische Einschränkungen erlaubt und somit Videos in der Nähe finden kann.

youtube stats logo

Größere Thumbnails und mehr Details

Googles Designer haben die YouTube-Startseite nun wieder etwas überarbeitet – und gleich auf den ersten Blick dürften viele merken, dass etwas anders ist. Aber was? Obige Animation verrät es: Die Thumbnails inklusive allen Informationen sind in der Größe gewachsen und zeigen so noch mehr Detail zum Vorschaubild. Als Nebeneffekt passen nun aber leider weniger Videos nebeneinander. Dafür gibt es jetzt auch ein Kanal-Icon zu jedem Video, um das schnelle Überfliegen und Erkennen von Kanälen zu vereinfachen. Die Icons kamen erst vor einigen Monaten auch in den YouTube-Player.

Video in die Warteschlange geben

Zusätzlich zur „Später ansehen“-Playliste gibt es nun auch die Möglichkeit, ein Video direkt in die Warteschlange zu packen und als Nächstes abzuspielen. Diese Warteschlange ist rein temporär und wird automatisch beim Verlassen der YouTube-Webseite oder App gelöscht.



Kanal aus den Vorschlägen entfernen

An den Vorschlägen auf der YouTube-Startseite gab es immer wieder Kritik und nun geht YouTube auch in der Desktop-Version auf diese ein. So wie auf dem Smartphone lässt sich nun auch am Desktop ein Kanal aus den Vorschlägen entfernen. Dieser ist aber auch weiterhin über die Suchfunktion, in den Trends oder über den Direktaufruf zu finden. Der Kanal verschwindet lediglich aus den Vorschlägen.

Alle Änderungen werden ab sofort ausgerollt und sollten im Laufe der nächsten Tage bei allen Nutzern angekommen sein. Das gilt nicht nur für den Desktop, sondern für alle Plattformen inklusive Smartphone, Tablet und auch Android TV sowie den Smart TV-Plattformen.

» Ankündigung im YouTube-Blog

Siehe auch
» YouTube: ‚Kurzgesagt – In a Nutshell‘ erreicht als erster deutscher YouTube-Kanal 10 Millionen Abonnenten

» YouTube Decade: Die gute alte Zeit – neue Plattform zeigt die erfolgreichsten Videos der letzten 10 Jahre


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "YouTube: Neues Design mit neuen Funktionen für die Startseite wird auf allen Plattformen ausgerollt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.